>> 29 >> 8. İnsan hakları raporunda Türkiye ye sert eleştiriler

Ebat: px
Şu sayfadan göstermeyi başlat:

Download ">> 29 >> 8. İnsan hakları raporunda Türkiye ye sert eleştiriler"

Transkript

1 AZB 4057 BASEL İltica koşullarının tekrar zorlaştırılmasına Hayır Kaçıncı defadır Federal Meclis Üyeleri Eylül sonunda İltica Kanununu tekrar sertleştirmişlerdir SGB bu gereksiz ve onur kırıcı sertleştirmeleri ret ediyor. 9 Haziran tarihinde yapılacak oylama için kesin bir Hayır öneriyorlar. Parlamento tarafından Eylül 2012 sonunda kabul edilen acil önlemler şimdiden yürürlüğe girmiştir. Nein zur erneuten Asylverschärfung Zum x-ten Mal haben die eidgenössischen Räte Ende September das Asylgesetz verschärft. Der SGB lehnt diese unnötigen und unwürdigen Verschärfungen ab. Für die Abstimmung am 9. Juni empfiehlt er klar ein Nein. ARINÇ TAN ASKERLİK MÜJDESİ! Strengere Regeln gegen Zwangsheiraten ab Juli 2013 Die Verfolgung von Zwangsheiraten wird ab Juli 2013 verschärft. Der Bundesrat hat am Mittwoch das entsprechende Massnahmenpaket auf diesen Zeitpunkt in Kraft gesetzt. Wer jemanden zur Eheschliessung zwingt, wird härter bestraft. >> 4 BM çocuk ölümlerine karşı harekete geçti WHO ve UNICEF ortaklığıyla hazırlanan rapora göre dünyada her sene 2 milyona yakın çocuk ishal ve zatüree nedeniyle hayatını kaybediyor. Bu rakam dünyadaki çocuk ölümlerinin yaklaşık yüzde 30 una tekabül ediyor. >> 26 Türkiye de siyasi denetim kalkmiyor 24 saatlik çalışma gününe karşı referandum talebinde bulunuldu. Perakende satıştaki açılış kapanış saatlerinin serbest bırakılmasına karşı 3 ayda etkileyici imza toplandı. >> 29 Nationalrat will DNA- Tests für Asylsuchende İnsan hakları raporunda Türkiye ye sert eleştiriler >> 8 ABD Dışişleri Bakanlığı tarafından yayınlanan 2012 İnsan Hakları Raporu nda Türkiye ye yönelik sert eleştiriler yer aldı. Raporda ülkedeki adalet sistemi, ifade özgürlüğü, yargısız infazlar, gösterilere yapılan sert müdahaleler ve kadın cinayetleri gibi konularda Ankara hükümetinin politikaları beklenmeyen şekilde ağır ifadelerle eleştirildi. >> 26 >> 33 AİHM Türkiye yi 800 bin euro tazminata mahkum etti Avrupa İnsan Hakları Mahkemesi 1994 yılında 12 korucunun gözaltında kaybedilmesi ve 2 köylünün öldürülmesi davasında Türkiye yi 800 bin euro tazminat ödemeye mahkum etti. >> 26 Adil ücret daha iyi emeklilik Mazlum Kılıç Gerechte Gehälter, bessere Rente sayfa 3 Nein zur Verschärfung des Asylgesetzes Jürg Meyer sayfa 18 İltica Kanununun sertleştirilmesine hayır Dünya sanatçısına hapis cezası Pİyanİst Fazıl Say a dini değerlere hakaret etmek ve aşağılamak tan 10 ay hapis cezası verildi. Ceza ertelendi. >> Unterschriften gegen den 24 Stunden Arbeitstag >> 29

2 EDİTORİAL 3 Tüm dünyanın işçileri ve ezilen halkları 1 Mayıs da yine sokakları, meydanları, fabrikaları ve işletmeleri bayram yerine çevirdiler. Milyonlarca çalışan ve emekçi kaybettikleri haklarını geri almak ve ellerindekileri korumak için işverenlere ve devletlere meydan okudular. Çünkü 1 Mayıs ezilenlerin ve çalışanların bayramı. Çünkü tüm dünyada İşçi ve emekçiler, kendi tarihlerine sahip çıkarak kapitalistlere ve onların devletlerine karşı, o günü mücadele günü olarak kutlarlar. Bu yıl da dünyanın her yerinde, her ülkede farklı talepler ileri çıksa da 1 Mayıs coşkuyla kutlandı. İsvıçre de 1 Mayıs Sendikaların öncülüğünde, tüm ülkede sokak gösterileri, sergiler ve toplantılarla kutlandı. İşçi ve emekçilerin bu mücadele gününde ileri çıkan en temel sorunları ise: işsizlik, sosyal hakların budanması, sağlık ve egitim alanındaki kısıtlamalar, ücret eşitsizliği ve adil olmayan ücretler, emeklilerin giderek geriye giden yaşam koşulları, sürekli gericileştirilen yabancılar ve ilticacılar yasaları, meslek yeri bulamama ve gençliğin geleceğinin giderek belirsizliğe sürüklenmesi, kriz seneryolarıyla bir bütün olarak halkın tümünün boğazını dahada sıkan tasaruf politikaları oldu. Kapitalizmin müzmin krizi, artık halkın her kesiminde hissedilir bir hal aldı. Devletin, bankaları ve büyük tekkeleri kurtarma adına halkın yüz milyarlarını peşkeş çekmelerine rağmen, buhrana henüz çözüm bulamadılar. Tekkeleri bu bataklıkta kurtarmak için daha doğmamış çocukları dahi borçlandırdılar. Sağlıktan, eğitime, emeklilikten, sosyal güvenliğe kadar tasarruf da işe yaramadı. Birbirini takip eden kapanmalar, fabrikadan en küçük işletmelere kadar devam etti. Kapanan işyerleri, yerini işsizlere bıraktı. Çalışanların ve emeklilerin düşük olan alım gücü, kemer sıkmalarla birlikte boğaz sıkmaya dönüştü. Adalet, eşitlik ve özgürlüğün İsviçre de de ne anlam ifade ettiği daha iyi anlaşılır oldu. Emekçiler, paran kadar özgür ve eşit olduklarını, bu kriz döneminde daha iyi anlar oldular. Üst tabaka ile alt tabaka arasındaki uçurum, parası olanla olmayan, yerli ile yabancı, Avrupalı ile siyah saçlı arasındaki fark daha da belirginleşti. Başka bir deyişle yukarıdakilerin alttakiler üzerindeki acımasız baskısı zalimliğe vardı. Eğitim ve sağlıktaki kısıtlamalarla, toplumsal gelecek karanlığa doğru sürükleniyor. Çırak eğitimi ve meslek bulmak daha da zorlaştı. Mesleksiz iş bulmak ise birçok branşta imkansızlaştı. Göçmen çocuklarının meslek yeri bulması daha da zorlaştı ve eğitimde dışlayıcı politikalar uygulanıyor. Sigorta aidatları çok yükseldiği için aidatını ödeyemeyen çok sayıda insan icralık oldu. Sağlık alanında, hastanelerde, ilaçlarda yapılan kısıtlamalar gelecekte halkın sağlığını tehdit edecek yolda ilerliyor. Emeklilerin aldıkları aylıkla yaşamaları imkansız hale geldi. Kadın ile erkek arasındaki ayrım gibi, göçmen ile yerliler arasındaki ücret ayrımcılığını, iş bulma ve şans eşitsizliğini her alanda görmek mümkün. Yaşamın her alanında ayrımcılık artık sırada kanıksanır olaylar haline geldi. Bunun kanıtını; ev ararken, iş ve meslek yeri ararken, devlet dairelerinde bir iş için giderken, en ağır ve kötü tüm işlerde göçmenler çalışmasına rağmen en düşük ve güvenliksiz çalışma koşullarında görüyoruz. İş, meslek ve eğitimde eşitsizlik had safhada. Bu yeterli değilmiş gibi, kadınlara karşı ayrımcılık var. Hala kadınlar erkeklere göre ortalama % 18 daha az ücret alıyor. Bu nedenledir ki işçiler de artık yeter fedakarlık sırası sizde, kemer sıkma artık boğaz sıkmaya dönüştü diyerek sokaklarda haykırdılar. Çalışanların ve emekçilerin yaşamında günlük yaşadığı sorunların listesini uzatmak mümkün. Sorun liste yapmakta değil. Sorun, Dünya işçi ve emekçilerin daha fazla hak ve haklarını koruma günü olan 1 Mayıs ta toplumun kendi sorunlarına sahip çıkmasıdır. Sendikaların 1 Mayıs ta ileri sürdükleri talepler tüm çalışanların ve emekçilerin de istemleridir. Bu böyle gitmez, değişmesi gerekiyor. Asgari ücret günün koşullarına göre olmalı ve adil ücret, olmalıdır. Aylık ücret CHF dan az olmamalı. Tüm çalışanlara iş ve iş yeri garantisi. Yoksulluğa mahkum edilen 900 binin üzerinde insana insanca yaşayabilecek bir geçim aylığı bağlanmalıdır. Anayasal bir hak olan eşit işe eşit ücret hemen uygulanmalıdır. Sağlıktan, eğitime, meslekten, emekliliğe kadar devletin sosyal haklar üzerindeki tasarrufu kalkmalıdır. Yaşlılık bir işkence değil huzura erme süreci olmalıdır. Bunlar üzerinde tasarruf her şeyden önce insani değildir ve o zamana kadar onların ürettiği değerlere saygısızlıktır. Yaşlılar üzerindeki her türlü tasarruf ve kısıtlamalar kaldırılmalı, günün koşullarına uygun ücret ve yaşam standartları yükseltilmelidir. Toplumsal istikrar, eşitlik ve barış için, adil bir vergi politikası gerekiyor. Bugün, vergi politikası yoksuldan al, çalışandan al, zengine ver biçimindedir. Halbuki tersi yapılmalıdır. Göçmenler de her ulustan sınıf kardeşleri ile birlikte her günü 1 Mayıs ı mücadele günü olarak ele almalı, yaşanır bir ücret, daha iyi bir emeklilik, kazanımların eşitçe paylaşımı toplumsal değişim için birlikte hareket etmelidirler. Sadece kendi ülkesinde kendi hakları için değil, tüm dünyadaki eşitsizliğe, savaşlara, işgallere, haksız rekabete, halkların sömürgeleştirilmesine, işsizliğe, yoksulluğa ve adaletsizliğe karşı da savaşmalıdırlar. Ancak bu tavırla 1 Mayıs ın ruhuna uygun davranılmış olur. Merhaba çalışanları olarak, hepinizin 1 Mayısını, aydınlık, eşitlikçi, özgür ve paylaşımcı bir dünya özlemiyle kutluyoruz. Gerechte Gehälter, bessere Rente Die Arbeiter und unterdrückten Völker aus aller Welt haben am 1. Mai wieder die Straßen, Plätze, Fabriken und Betriebe in Festplätze umgewandelt. Millionen von Arbeitsnehmern und Arbeiter forderten die Arbeitgeber und den Staat heraus, um ihre verlorenen Rechte zurückzuerhalten und ihren Besitz zu schützen. Denn der 1. Mai ist der Festtag der Unterdrückten und der Arbeiter. Denn in aller Welt stehen die Arbeiter und Arbeitnehmer zu ihrer eigenen Geschichte und feiern diesen Tag als Tag des Widerstands gegen die Kapitalisten und deren Staaten. Auch dieses Jahr wurde der 1. Mai jubelnd gefeiert, auch wenn aus jedem Land der Welt verschiedene Forderungen laut wurden. Der 1. Mai in der Schweiz Unter der Leitung der Gewerkschaften wurde im ganzen Land mit Straßenvorführungen, Ausstellungen und Versammlungen dieser Tag gefeiert. Die an diesem Tag des Widerstands hervorgehobenen Grundprobleme der Arbeiter und Arbeitnehmer hingegen waren diese: Arbeitslosigkeit, die Kürzung der Sozialrechte, Kürzungen im Bereich Gesundheit und Bildung, Lohnungleichheit und ungerechte Gehälter, die stetig gekürzten Lebensbedingungen der Rentner, die stetig rückschrittlich gemachten Gesetze für Ausländer und Asylanten, die Unauffindlichkeit von Ausbildungsplätzen und die immer unstetiger werdende Zukunft der Jugend waren Einsparungspolitiken, die zusammen mit den Krisenszenarien dem Volk als Ganzes noch mehr den Hals zusammendrücken. Die chronische Krise des Kapitalismus wird inzwischen von allen Volksschichten verspürt. Obwohl der Staat, die Banken und großen Monopole unter der Ausrede eine Lösung zu finden, hunderte Milliarden Franken, die ihrem Volk gehören, verschleudern, ist immer noch keine Lösung der Krise sichtbar. Um die Monopole sicher aus dieser Krise zu schiffen wurden sogar ungeborene Kinder verschuldet. Auch Kürzungen im Gesundheitswesen, in der Bildung, Rente, Sozialsicherheit haben nicht genützt. Aufeinander folgend wurden Fabriken und Kleinunternehmen geschlossen. Wegen geschlossener Unternehmen gab es neue Arbeitslose. Die niedrige Kaufkraft der Arbeiter und Rentner wurde bis zum Ersticken gedrosselt. Man kann jetzt besser erkennen was Gerechtigkeit, Gleichheit und Freiheit in der Schweiz bedeutet. Die Arbeiter haben in dieser Krisenzeit besser begriffen, dass sie soviel Freiheit besitzen, wie sie Geld haben. Die Kluften zwischen Unterschicht und Oberschicht, Reich und Arm, In- und Ausländer, Europäer und Nicht-Europäer sind noch deutlicher geworden. Mit anderen Worten wurde der mitleidslose Druck der Oberen auf die Unteren zur Grausamkeit. Die Kürzungen im Bereich Bildung und Gesundheit treiben die gesellschaftliche Zukunft ins Dunkle. Es wird immer schwieriger, eine Gesellenausbildung und einen Beruf zu finden. Ohne Beruf Arbeit zu finden ist hingegen in vielen Branchen unmöglich. Für Migrantenkinder ist es noch schwieriger eine Berufsausbildung zu finden und in der Bildung werden diskriminierende Politiken angewandt. Da sich die Versicherungsraten sehr erhöht haben wurden viele Menschen, die diese Raten nicht zahlen konnten, zu Opfern von Vollzugsprozessen. Die Kürzungen im Bereich Gesundheit, in den Krankenhäusern und bei den Medikamenten führen dazu, dass die Volksgesundheit gefährdet wird. Es ist inzwischen unmöglich, dass Rentner mit ihrer Rente ihren Lebensunterhalt bestreiten können. So wie die Diskriminierung zwischen Mann und Frau existiert, gibt es auch zwischen In- und Ausländern Lohndiskriminierung, man kann in jedem Gebeit die Ungleichheiten bei der Arbeitssuche und die Chancenungleichheiten beobachten. In jedem Lebensbereich ist die Diskriminierung inzwischen zu etwas akzeptablem, alltäglichem geworden. Der Beweis dafür ist, dass bei der Haussuche, bei der Arbeits- und Berufssuche, bei der Aufsuchung von staatlichen Einrichtungen wegen einer Erledigung, sehen wir immer wieder, dass Migranten in den schwersten und schlechtesten Berufen arbeiten und dass sie unter den schlechtesten und unsichersten Bedingungen arbeiten. In Arbeit, Beruf und Bildung ist die Ungleichheit sehr hoch. Als ob das nicht ausreichen würde, gibt es Diskriminierung gegen Frauen. Die Frauen verdienen immer noch 18 % weniger als die Männer. Daher riefen die Arbeiter auch auf den Straßen Es reicht, Ihr seid an der Reihe mit Verzicht, den Gürtel enger schnallen ist inzwischen zu erdrosseln geworden. Es ist leicht die Liste der Sorgen der Arbeiter und Arbeitnehmer zu verlängern. Das Problem ist nicht, eine Liste zu erstellen. Das Problem ist, dass die Gesellschaft am 1. Mai, dem Tag an dem die Rechte und Ansprüche der Arbeiter und Arbeitnehmer der Welt geschützt werden sollen, für ihre eigenen Probleme einsteht. Die Forderungen, welche die Gewerkschaften am 1. Mai gestellt haben, sind auch die Wünsche aller Arbeitnehmer und Arbeiter. Das kann so nicht weitergehen, es muss etwas geändert werden. Der Mindestgehalt muss den Bedingungen der heutigen Zeit angepasst werden und muss ein gerechtes Gehalt sein. Der monatliche Gehalt darf nicht weniger als CHF sein. Arbeits- und Arbeitsplatzgarantie für alle Arbeitnehmer. Mehr als 900 Tausend Menschen, welche zur Armut verurteilt wurden, muss ein monatliches Einkommen zugesichert werden, das es ihnen ermöglicht, ein menschengerechtes Leben zu führen. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, der im Grundgesetz zugesichert wird, muss umgehend durchgesetzt werden. Der Staat muss die Kürzungen in Bereichen wie Gesundheit, Bildung, Beruf, bis zur Rente rückgängig machen. Das Alter sollte keine Folter sein sondern ein Ruhestand. Hier Kürzungen vorzunehmen ist nicht nur unmenschlich, es ist auch eine Beleidigung an die von den Menschen geleisteten Werte. Alle Einsparungen und Kürzungen bezüglich der Senioren müssen rückgängig gemacht werden, der Gehalt muss den heutigen Lebensbedingungen angepasst werden und der Lebensstandard muss erhöht werden. Für gesellschaftliche Stabilität, Gleichheit und Frieden braucht man eine gerechte Steuerpolitik. Heute lautet die Steuerpolitik; nimm von den Armen, von den Arbeitnehmern und gib es den Reichen. Es sollte genau umgekehrt sein. Auch die Migranten sollten zusammen mit den Menschen ihrer Klasse aus allen Nationen den 1. Mai als einen Tag des Widerstands behandeln und für ein lebenswertes Einkommen, eine bessere Rente, die gerechte Aufteilung der Gewinne und für die gesellschaftliche Änderung zusammen mit ihren Brüdern und Schwestern handeln. Sie sollten nicht nur für ihre eigenen Rechte in ihren eigenen Ländern kämpfen, sondern gegen Ungleichheit, Krieg, ungerechte Konkurrenz, die Ausbeutung der Rechte, Arbeitslosigkeit, Armut und Unrecht auf der ganzen Welt. Nur so kann man der Seele des 1. Mai gerecht handeln. Als Mitarbeiter von Merhaba feiern wir alle den 1. Mai mit dem Wunsch nach einer aufgeklärten, gleichheitlichen, freien und teilhaftigen Welt.

3 4 İSVİÇRE dünya 5 So viel Gewalt gegen Polizisten wie noch nie Die Gewalt gegen Polizisten hat in den letzten Jahren massiv zugenommen», sagt Heinz Salvisberg vom Basler Polizeibeamtenverband. Dies belegen auch die Zahlen in der gestern veröffentlichten Kriminalstatistik. 162 Mal kam es im vergangenen Jahr zu Gewalt gegen Beamte, das sind 12 Prozent mehr als im Vorjahr und 57 Prozent mehr als «Noch vor einigen Jahren lösten sich Schlägereien auf, wenn wir mit Blaulicht vorgefahren sind. Heute hingegen kippt die Gewalt immer häufiger und wir Polizisten werden zur Zielscheibe», so Salvisberg, der seit über 30 Jahren auf Basels Strassen unterwegs ist. Strengere Regeln gegen Zwangsheiraten ab Juli 2013 Die Verfolgung von Zwangsheiraten wird ab Juli 2013 verschärft. Der Bundesrat hat am Mittwoch das entsprechende Massnahmenpaket auf diesen Zeitpunkt in Kraft gesetzt. Wer jemanden zur Eheschliessung zwingt, wird härter bestraft. Das Parlament verabschiedete im vergangenen Juni mehrere Gesetzesänderungen, um Zwangsheiraten strenger zu ahnden. Die Zwangsheirat als Verstoss gegen elementare Persönlichkeitsrechte werde damit wirksamer bekämpft, hielt das Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) fest. Teil der Reform ist eine weiter gehende Strafbestimmung: Die Strafverfolgungsbehörden müssen Zwangsheirat künftig von Amtes wegen verfolgen. Der Zwangsbegriff wurde ausgedehnt. Zudem wird die Höchststrafe von drei auf fünf Jahre Freiheitsentzug erhöht. In jedem Fall ungültig Fliegt eine Zwangsehe auf, erklären sie die Behörden künftig für ungültig. Um zu verhindern, dass Druck auf einen Ehepartner ausgeübt wird, kommt es selbst dann zu einer Annullation, wenn die Betroffenen die Ehe freiwillig weiterführen wollen. Für eingetragene Partnerschaften unter Homosexuellen gilt das gleiche. Annulliert werden auch Ehen, bei denen eine Person noch minderjährig ist. Solche Minderjährigenehen sollen in der Schweiz auch ausnahmslos verhindert werden, indem in jedem Fall das Schweizer Recht zur Anwendung kommen soll. Für Ausländer gilt heute eine lockere Bestimmung. Die schärferen Regelungen erstrecken sich auch auf Ehen, die im Ausland geschlossen wurden. So kann eine solche Ehe angefochten werden, wenn ein Bezug zur Schweiz besteht. Auch wer jemanden im Ausland zu einer Heirat zwingt, kann in der Schweiz bestraft werden. Kommt es bei Ausländern zu einer Zwangsheirat oder Ehe mit Minderjährigen, soll künftig auch kein Nachzug des Ehegatten in die Schweiz mehr möglich sein. Ein in der Schweiz lebendes Opfer einer Zwangsheirat kann dafür nach Auflösung einer Ehe ein Bleiberecht in der Schweiz erhalten. Gestärkt wird auch die Zusammenarbeit zwischen den Behörden. Wenn eine Behörde von einer Zwangsehe erfährt, muss sie aktiv werden. So müssen Zivilstandsbehörden beispielsweise zwingend eine Strafanzeige einreichen. Sexuelle Nötigung: Drei Mal mehr Anzeigen Ein Grund für den Rekord ist gemäss Kripo-Chef Beat Voser die grössere Polizeipräsenz. «Durch häufigere Patrouillen konnten wir die Anzahl Angriffe und Raufhandel im öffentlichen Raum im Vergleich zum letzten Jahr um gut 15 Prozent senken die Frage ist nur, zu welchem Preis?» Für Salvisberg müsste Gewalt gegen Beamte härter bestraft werden. «Wenn einer auf einen Polizisten losgeht und dafür eine Busse von 200 Franken erhält, dann fehlt die Abschreckung», ist Salvisberg überzeugt. «Wir fordern das französische Modell, das bei Gewalt gegen Beamte zwingend Haftstrafen vorsieht.» Sexualdelikte bei Jugendlichen haben in der Stadt Zürich deutlich zugenommen. So sind 2012 drei Mal mehr Anzeigen wegen sexueller Nötigung eingegangen als Jürg Zingg, Chef Region West der Stadtpolizei Zürich, nimmt Stellung. Staatsanwaltschafts-Sprecher René Gsell bestätigte, dass überprüft werde, ob eine Verletztung des Amtsgeheimnisses vorliegt. Diese ist ein Offizialdelikt - entsprechend würde dann auch die Staatsanwaltschaft eine Ermittlung aufnehmen. In welcher Form die bz am Montag das Dokument erhielt, wollte Zehnder nicht sagen. Im Artikel steht lediglich, dass es «aus Politikerkreisen» kam. Herr Zingg, die Jugendkriminalität hat 2012 insgesamt abgenommen. Hingegen verzeichnen Anzeigen wegen sexueller Nötigung bei Jugendlichen in der Stadt Zürich eine Zunahme um 200 Prozent von 7 auf 21 Fälle zu, wie erklären Sie sich das? Jürg Zingg: Diese Steigerung ist in der Tat aussergewöhnlich hoch. Ich gehe davon aus, dass die Prävention sowie die Thematisierung in der Öffentlichkeit viele dazu bewegen konnten, Anzeige zu erstatten. Es besteht allerdings auch eine hohe Dunkelziffer. Was genau versteht man unter der sexuellen Nötigung? Wenn Personen gezwungen werden, sexuelle Handlungen vorzunehmen oder an sich erdulden zu lassen, die jedoch nicht zum Geschlechtsverkehr führen. In diesem Fall würde man von einer Vergewaltigung sprechen. In Ihrer Statistik zur sexuellen Nötigung sind die Täter alle männlich. Warum gibt es keine Frauen, die in diesem Zusammenhang straffällig werden? Ich denke, dass die Frauen in diesem Alter eher schüchterner sind als die Männer. Ich kann jedoch nicht ausschliessen, dass es auch umgekehrt zu solchen Übergriffen kommen kann. 38 Prozent der Täter sind Ausländer. Kann man die ausländischen Täter einer bestimmten Region zuordnen? Nein, dort ist kein Trend hinsichtlich einer bestimmten Region oder Nationalität erkennbar. Auch die Gesamtzahl der Sexualdelikte bei Jugendlichen in der Stadt Zürich ist gegenüber dem Vorjahr um 63 Prozent angestiegen. Was wissen Sie über die Gründe dafür? 2010 und 2011 war ein deutlicher Abwärtstrend von bis zu 50 Prozent erkennbar, gegenüber den Jahren zuvor. Das war auf eine gut funktionierende Prävention zurückzuführen. Nun sind wir wieder auf einem ähnlichen Level wie Wir dürfen uns also nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen und werden uns in diesem Jahr noch mehr um Prävention bemühen. Muss man auch in diesem Jahr mit einer Zunahme dieser Sexualdelikte rechnen? Zum jetzigen Zeitpunkt, kann ich noch keinen Trend für das Jahr 2013 vermelden. Es hängt auch viel davon ab, wie sich die hohe Dunkelziffer und die Thematisierung in der Öffentlichkeit entwickeln. Arslan wird nicht erste Seconda- Bürgerrätin Die Basta-Kandidatin Sibel Arslan verpasste den Einzug in den Basler Bürgerrat. Zuvor war eine Liste mit Betreibungen erschienen, die ihre Kandidatur wohl torpedieren sollte. Basta-Grossrätin Sibel Arslan wurde am Dienstagnachmittag nicht zur ersten Basler Bürgerrätin mit Migrationshintergrund gewählt. Der Bürgergemeinderat entschied sich in der Kampfwahl für den CVP-Kandidaten Stefan Wehrle, der 21 Stimmen holte. Die 32-jährige Arslan erhielt 15 Stimmen. Die CVP verteidigte somit ihren Sitz im sechsköpfigen Gremium und Wehrle tritt die Nachfolge der seiner im Januar verstorbenen Parteikollegin Sonja Kaiser-Tosin an. Sibel Arslan erlebte bereits vor der Wahl eine Enttäuschung: Am Montag wurde der «Basellandschaftlichen Zeitung» eine Liste mit Betreibungen von zugespielt. Die Zeitung veröffentlichte diese am Dienstagmorgen und berichtete, dass die Politikerin zwischen 2008 und 2012 in elf Fällen betrieben worden sei. Mehreren Gläubigern schuldete Arslan insgesamt rund Franken, darunter sind auch Steuerschulden gegenüber dem Kanton. Der Einfluss der Kampagne gegen Sibel Arslan auf das Wahlergebnis schätzte diese selbst nach der Wahlniederlage als gering ein. «Das wird kaum eine Rolle gespielt haben. Die Bürgergemeinderäte sind integer genug, einer Schmutzkampagne kein Gewicht beizumessen», so Arslan. Sie bedauerte, dass ihre sachpolitischen Anliegen vom Medienrummel um die veröffentlichte Betreibungsliste überschattet wurden. Zumal sämtliche Beträge mittlerweile beglichen seien: «Die Angelegenheit ist damit erledigt.» Basta-Präsident Urs Müller wusste von den finanziellen Schwierigkeiten seiner Parteikollegin. Er findet, dass Betreibungen für einen Politiker zwar keine Katastrophe, aber dennoch heikel seien. «Es ist unschön, dass das Dokument unmittelbar vor der Wahl den Medien zugespielt wurde», sagte er gegenüber 20 Minuten. Seine Erklärung dafür ist simpel: «Ich nehme an, da wollte jemand, dass sie nicht Bürgerrätin wird.» Davon ist auch bz-chefredaktor Matthias Zehnder überzeugt: «Wer uns das Dokument zugespielt hat, will Sibel Arslan böswillig schaden. Er nimmt sogar eine Amtsgeheimnisverletzung in Kauf. Denn das steckt vermutlich hinter der Weitergabe des Dokuments aus dem Betreibungsamt.» Gegenüber 20 Minuten sagte Zehnder, man sei in Kontakt mit der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt. Son seçim anketi Merkel i sevindirdi Almanya da genel seçimlere 5,5 ay kala açıklanan bir anket sol partilerin iktidar şansının giderek azaldığını gösteriyor. Ankete göre başbakan Angela Merkel rakibi Peer Steinbrück ten üç kat daha fazla popüler Forsa şirketi tarafından yapılan kamuoyu yoklamasına göre Alman seçmenlerin yüzde 41 i Hristiyan Birlik partileri CDU ve CSU ya oy verecek. Sosyal Demokrat Parti (SPD) son aylardaki düşüşün önüne geçemiyor ve 2009 seçimlerinde aldığı yüzde 23 oy oranına geriliyor. Anket sonuçlarına göre, Yeşiller yüzde 14 oyla üçüncü olurken, Sol Parti (Die Linke) oylarını kısmen arttırarak yüzde 9 seçmen desteğine ulaşıyor. Hükümetin küçük ortağı Hür Demokrat Parti (FDP) de yüzde 6 oy oranı ile yüzde 5 olan ülke barajını geçebiliyor. Ankete göre, daha önce bazı eyaletlerde parlamentoya girmeye hak kazanan Korsanlar Partisi (Piraten) ise yüzde 3 oy oranı ile ülke barajına takılıyor. Bu sonuçlar ışığında Federal Meclis e (Bundestag) yine 5 partinin girmesi bekleniyor ve mevcut sağ-liberal hükümet yüzde 47 oy oranı ile iktidar için gerekli çoğunluğa ulaşabiliyor. Üç sol partinin toplam oyları ise yüzde 46 da kalıyor DAN BU YANA İLK KEZ Eylül ayında yapılacak seçimler öncesi CDU, FDP ile, SPD ise Yeşiller ile koalisyon yapmayı planlıyor. SPD, daha önceki tüm seçimlerde olduğu gibi bu yıl da, soldaki en ciddi rakibi Die Linke ile koalisyon kurmayacağını açıklamıştı. Seçimler için son 1 yılda yapılan hemen hemen tüm anketlerde ne CDU-FDP ne de SPD-Yeşiller ittifakının koalisyon kurmaya yetecek yeterliliği bulunmuyordu. CDU-FDP koalisyonu 2009 seçimlerinden bu yana da ilk kez yeterli çoğunluğa kavuşmuş oldular. STEINBRÜCK YÜZDE 19, MERKEL YÜZDE 57 Ankete katılanlara sorulan Başbakanı direkt seçmeniz istense, kimi seçerdiniz? sorusuna ise Alman seçmenlerin yüzde 57 si Angela Merkel cevabını veriyor. Aday gösterildiği dönemden beri tartışmaların odağında olan SPD adayı Peer Steinbrück ü seçenlerin oranı ise yüzde 19 da kalıyor. Forsa şirketi Genel Müdürü ve aynı zamanda SPD üyesi olan Manfred Güllner, SPD nin kazanma şansının karizmatik bir lider bulamaması nedeniyle giderek azaldığı görüşünde. Ekonomik krizin birçok Avrupa ülkesini vurduğu bir dönemde, Almanya da işsizliğin azaldığını ve ekonomik verilerin genel olarak iyi olduğunu hatırlatan Müllner, bunun Angela Merkel e olan güveni arttırdığının da altını çiziyor. Angela Merkel

4 6 İSVİÇRE Tausende demonstrieren in München gegen Rechtsextremismus Tausende Demonstranten haben vor dem Start des Prozesses gegen die Terrorzelle NSU in München an das Schicksal der Opfer erinnert. Sie verlangten am Samstag einen konsequenten Kampf gegen Rechtsextremismus 500 Personen an Berner Ostermarsch gegen Asylgesetz-Revision FAST 500 Menschen haben sich in Bern am traditionellen Ostermarsch beteiligt. Zwei Monate vor der Abstimmung über das revidierte Asylgesetz warnten sie vor einer weiteren Verschärfung der Gesetzgebung und forderten ein faires und menschliches Asylrecht. So dürfe Militärdienstverweigerung als Asylgrund nicht ausgeschlossen werden, forderten Teilnehmer des Umzugs. Das sei vor dem Hintergrund des Bürgerkriegs in Syrien geradezu grotesk. Überall auf der Welt leisteten Deserteure einen mutigen Beitrag zum Frieden. Der Ostermarsch startete am Zeltplatz Eichholz und führte der Aare entlang in die Berner Altstadt. An der Abschlusskundgebung auf dem Münsterplatz wurden viele Friedensfahnen in den Regenbogenfarben geschwenkt. Der Berner Ostermarsch fand erstmals 2003 statt, damals als Protestaktion gegen die US-Invasion im Irak. Zur Trägerschaft der diesjährigen Auflage gehörten mehr als 30 Organisationen, von der Gruppe für eine Rund 50 Jugendliche protestierten in Wohlen lautstark gegen das geplante Polizeireglement. Sie zogen mit selbst gebastelten Plakaten die Aufmerksamkeit auf sich. Wir lassen uns nicht Knechten»: Jugendliche demonstrieren in Uettligen gegen das geplante Polizeireglement. (Bild: Christian Holzer) «Nieder mit dem Polizeireglement»: Rund 50 Teenager demonstrierten am Dienstagabend lautstark gegen die in Wohlen geplante U12-Ausgangssperre sowie das nächt liche Aufenthaltsverbot bei Schulhäusern. Die Teenager zogen im Vorfeld der Gemeindeversammlung im Reberhaus mit selbst gebastelten Plakaten die Aufmerksamkeit der Stimmbürger auf Schweiz ohne Armee über die Quäker Schweiz und den Katholischen Frauenbund bis hin zu Amnesty International. Friedensweg am Bodensee Auch am Bodensee wurde am Montag ein Ostermarsch - der Friedensweg am Bodensee - durchgeführt. Über 300 Menschen protestierten in Konstanz D und Kreuzlingen TG gegen die ungleiche Verteilung des Wohlstands und gegen die Privatisierung öffentlicher Güter, etwa der Wasserversorgung. In einem öffentlichen Aufruf verlangten die Demonstranten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auch ein Ende der Spekulationsgeschäfte mit Nahrungsmitteln, die Eindämmung des Vampir-Finanzkapitalismus und eine Kehrtwende der EU in ihrer Euro-Rettungspolitik. Diese treibe hunderttausende Menschen in die Arbeitslosigkeit und in die Armut. Die inzwischen fünfte Auflage des Friedenswegs am Bodensee stand heuer unter dem Motto Bettelarm und steinreich - So geht es nicht weiter Wir lassen uns nicht knechten sich. Kritik an Gemeindepräsident Knecht «Wir lassen uns nicht knechten», stand auf einem der Transparente mit Anspielung auf Gemeindepräsident Eduard Knecht (FDP). Dieser musste zuletzt viel Kritik einstecken, weil er mit unbelegten «Dorfgeschichten» für das Polizeireglement kämpfte. «Das lassen wir uns nicht bieten, die Repression geht viel zu weit», sagt die 17-jährige Demoteilnehmerin Lisa Nyffeler. Die Kundgebung verlief friedlich, zwei anwesende Kantonspolizisten erlebten einen ruhigen Abend Das Mitgefühl gehöre den Angehörigen, sagte der Imam der muslimischen Gemeinde von Penzberg, Benjamin Idriz: Wir fühlen und trauern mit ihnen. Die Opfer seien nach Deutschland gekommen, um für ihre Familien eine sichere Zukunft aufzubauen. Aber Deutschland hat es nicht geschafft, sie zu schützen, sagte Idriz. Das Vertrauen ist tief zerstört. Zu der Demonstration eines Bündnisses linker Gruppen kamen laut Polizei rund 5500 Teilnehmer. Etwa 800 bis 900 Demonstranten seien dem linksextremen Schwarzen Block zuzurechnen, bislang sei die Lage aber friedlich. Die Veranstalter sprachen von 7000 bis Demonstrationsteilnehmern. Verfassungsschutz abschaffen und München bleibt nazifrei, hiess es auf Transparenten. Die Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano sagt in einer elektronisch abgespielten Grussbotschaft: Wir dürfen den Neonazis in dieser Stadt keinen Fussbreit überlassen. Die mehrstündige Demonstration stand unter dem Motto gegen Naziterror, staatlichen und alltäglichen Rassismus. Fassungslose Opfer Die Witwe des 2005 in München ermordeten Griechen Theodoros Boulgarides sagte, ihre Familie habe unter Schock gestanden - zuerst wegen des Mordes, dann wegen der falschen Verdächtigungen. Fast acht Jahre später herrscht immer noch Fassungslosigkeit bei uns. Die Ermittler hatten die Täter teilweise im familiären Umfeld vermutet oder die Opfer in einen Zusammenhang mit organisierter Kriminalität gebracht. In Richtung Rechts wurde nur unzureichend ermittelt - über ein Jahrzehnt tappten die Ermittler im Dunkeln. Prozess beginnt am Mittwoch Neun Morde an Kleinunternehmern mit ausländischen Wurzeln und an einer deutschen Polizistin sowie Raubüberfälle und Anschläge gehen laut Anklage auf das Konto des Nationalsozialistischen Untergrunds. Der weltweit beachtete Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mutmassliche Helfer beginnt am Mittwoch. Die Türkei begrüsste derweil die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, türkischen Journalisten beim NSU-Mordprozess in München Plätze zu sichern. Wir sehen darin einen Schritt in die richtige Richtung, verlautete am Samstag aus dem Aussenministerium in Ankara, wie türkische Medien berichteten. Staatspräsident Abdullah Gül hatte erst kürzlich beim Besuch von Bundeswirtschaftsminister und Vize-Kanzler Philipp Rösler (FDP) in Ankara den Wunsch der Türkei nach Zugang zu den Gerichtsverhandlungen bekräftigt. Je offener der Prozess, desto besser für Deutschland, hatte Gül dem Gast aus Deutschland mit auf den Weg gegeben. Acht der zehn Todesopfer der Neonazi- Terrorzelle NSU waren türkischer Herkunft. DÜNYA 7 Yunanistan da kamu sağlığı bozuldu, intiharlarda patlama Ağır bir ekonomik krizin yaşandığı Yunanistan da kamu sağlığı giderek bozulurken, intihar ve cinayetlerde adeta patlama yaşandı. AİDS virüsünün bulaştığı insanların sayısında büyük artış yaşandı. Yunanistanlılar, ekonomik kriz ve ardından dayatılan sert kemer sıkma tedbirlerinin bedelini ağır ödüyor. İntiharlar ve cinayetlerde patlama yaşanırken, kamu sağlığı giderek bozuluyor. Bu olgular 2007 de başlayan ekonomik krizin ardından güçlü bir şekilde artan işsizliğe paralel olarak yükseldi de yüzde 7,2 olan işsizlik 2012 yılının başında yüzde 22,6 ya çıktı. American Journal of Public Health gazetesinde yayınlanan bir Amerikan-Yunan araştırmasına göre intiharlar ve cinayetler nedeniyle yaşanan ölümler, 2007 de yüzde 22,7 iken 2009 yılında yüzde 27,6 ya çıktı. Hükümetin istatistiklerine dayanan araştırma, bu şekilde yaşanan ölümlerin özellikle erkekler arasında yaygın olduğunu gösteriyor. Araştırmanın yazarları, psikolojik sorun vakaları, uyuşturucu kullanımı ve Batı Nil virüsü ile AİDS in yol açtığı bulaşıcı hastalıklarda artış tespit etti. Araştırmaya göre HİV virüsünün yeni bulaştığı vakaların oranı 2010 ile 2011 arasında yüzde 57 oranında arttı. Diğer bir ifadeyle 607 yeni vakadan 954 e çıktı. Bununla birlikte devletin kamu servislerine ayırdığı harcamalar da son derece azalmış durumda. Sağlık Bakanlığı nın bütçesi 2009 ile 2011 arasında yüzde 23,7 oranında azaldı. Bu durum vatandaşların özel sağlık giderlerini azaltarak, olanakları giderek daha sınırlı hale gelen ancak bedava olan kamu kuruluşlarına yöneldiği bir sırada gerçekleşti. Araştırmanın temel yazarı olan Aristo Üniversitesi nden araştırmacı Elias Kondilis, Kemer sıkma politikalarının sağlık hizmetleri üzerinde negatif etkileri olmasını bekliyorduk ama etkisi hayal ettiğimizden çok daha sert oldu dedi. Araştırmacılar, genel olarak kamu sağlığında kesintilere giden devletler dahil olmak üzere, özellikle ekonomik olarak kötü koşullarda olan diğer Avrupa ülkelerindeki kamu sağlığında da Yunanistan daki gibi kötü etkilerin yaşanabileceği konusunda uyardı. TROYKA BASKISI VE KEMER SIKMA POLİTİKALARI Avrupa Komisyonu, Avrupa Merkez Bankası ve Uluslararası Para Fonu (IMF) den oluşan troykanın baskısı altında olan Atina, yeni yardım dilimlerini Madımak Utanç kararını protesto edenlere 13 yıl Sivas katillerine berat kararı veren Mahkemeyi Protesto edenlere Jop ve Panzer... Ankara Cumhuriyet Başsavcılığı, 2 Temmuz 1993 te Sivas Madımak Otel de 33 kişinin ölümüyle sonuçlanan olayların ardından açılan Sivas davasında yargılanan 5 sanık hakkındaki davaların zaman aşımından düşürülmesine karar verildiği 13 Mart 2012 de Ankara Adliyesi önünde meydana gelen olaylara karışan 52 kişi hakkında, 2911 sayılı Yasa ya muhalefet, kamu malına zarar vermek, görevi yaptırmamak için direnmek suçlarından 2 yıl 2 aydan 13 yıla kadar hapis istemiyle dava açtı TÜRKER KARAPINAR Ankara Basın Savcısı Kürşat Kayral tarafından açılan davanın iddianamesinde, 13 Mart 2012 de kamuoyunda Sivas Olayları davası olarak bilinen davanın karar duruşmasına destek amacıyla çeşitli siyasi partiler, sivil toplum örgütleri ve öğrenci gruplarından oluşan yaklaşık 3 bin 500 kişinin Ankara Adliyesi önünde toplandığı belirtildi. Duruşmanın bitiminden itibaren, daha önceleri de gerçekleşen eylemlerde güvenlik güçlerine karşı saldırıda bulunduğu belirlenen 100 kişilik bir grubun, topluluğu provake eden konuşmalar yaptığı, taş topladığı, bez-poşu ve fularlarla yüzlerini kapattıklarının görüldüğü kaydedilen iddianamede, bu grubun duruşmaya katılan avukatlar tarafından zamanaşımı kararı verildiğinin açıklanmasını takiben Atatürk Bulvarı na çıkarak, yolun bir şeridini trafiğe kapattıkları kaydedildi. İddianamede, kendilerine ikazda bulunulmasına rağmen Çevik Kuvvet ekiplerine saldıran bu gruba, orantılı tazyikli su ve model-5 gözyaşartıcı gazla müdahale edildiği ifade edildi. İddianamede dağılmamakta grubun banklar, çiçek saksıları ve kırdıkları kaldırım taşları ile mağaza camları ve otobüs duraklarına zarar verdiği ifade edildi. Olaylar sırasında 33 bin 536 liralık hasar oluştuğu kaydedildi. 13 yıla kadar hapis İddianamede, suç tarihinde çekilen görüntülerden kimlikleri tespit edilen 52 kişinin, 2911 sayılı Yasa ya muhalefet, kamu malına zarar vermek, görevi yaptırmamak için direnmek suçlarından 2 yıl 2 aydan 13 yıla kadar hapisle cezalandırılması talep edildi. Dava Ankara 21. Asliye Ceza Mahkemesi nde görülecek. alabilmek için kemer sıkma politikasını sertleştiriyor. Yunanistan ın bu uygulamalarından memnun kalan troyka, 15 Nisan günü 8,8 milyar euroluk yardım dilimine onay verdi. Ancak bunun bir de karşılığı var. Yunan medyasına göre Atina yıl sonuna kadar 2 binden fazlası yolsuzluktan mahkum olmuş veya disiplin cezası almış memur olmak üzere 4 bin iş birimini, 2014 e kadar ise 11 bin iş birimini ortadan kaldırmayı kabul etti. Hükümet kamu hizmetlerinde 2015 yılına kadar 150 bin kişinin işine son vermeyi planlıyor. İŞSİZLİK EN ÇOK KADIN VE GENÇLERİ VURUYOR Euro Bölgesi nden en yüksek işsizlik Yunanistan da yaşanıyor. Ocak sonu itibariyle işsizlik yüzde 27,2 olarak kaydedildi. Aralık 2012 de yüzde 26,4 iken bir yıl önce yüzde 21,5 olarak kayda geçmişti. 24 yaş altındakiler için işsizlik her 10 gençten birini vuruyor. Diğer bir ifadeyle gençlerin yüzde 59 u Ocak sonu itibariyle işsizdi. İşsizlik kadınlar erkeklerden daha çok etkiliyor. Kadınların yüzde 31 i, erkeklerin yüzde 24 ü işsiz. Hapisteki Türk yazara özgürlük ödülü PEN American Center Başkanı Peter Godwin, Ayşe Berktay Türkiye de kadın hakları ve kültürel haklar bağlamında cesur, net ve tutkulu bir sestir ve kesinlikle hapiste olmamalıdır derken bir çevirmen ve barış aktivisti olarak Berktay ın hayatını kültürler arasında köprüler kurmaya ve resmi tarihi sorgulamaya adadığını belirtti. Godwin, Bunun bir şekilde terör olarak yaftalanması günümüz Türkiye si hakkında çok şey söylüyor. Bugün Türkiye birçok alanda ileri girmesine rağmen çok sayıda yazar ve gazeteciği çoğunluğu sahte terör suçlamalarıyla yargılıyor. Ayşe Berktay ın cesaretini onurlandıran bu ödül PEN in bu rahatsız edici gidişatı tersine çevirme kararlılığının bir işaretidir. Türk hükümeti işe Berktay ın en kısa zamanda serbest bırakılmasını sağlayarak başlayabilir denildi. PEN/Barbara Goldsmith Yazma Özgürlüğü Ödülü, ifade özgürlüğünü kullandığı ya da savunduğu için yargılanan ya da bu nedenle hapse atılan uluslararası yazarlara veriliyor. PEN den yapılan açıklamada Türkiye nin önde gelen barış, kadın hakları ve Kürt hakları aktivistlerinden olan Berktay ın yasadışı örgüt üyeliği ile yargılanmakta olduğu ve suçlu bulunduğu takdirde 15 yıla kadar hapis cezasına çarptırılabileceği hatırlatıldı. Berktay ın ödülü 30 Nisan 2013 de New York ta düzenlenecek PEN Yıllık Galası nda takdim edilecek.

5 8 İSVİÇRE DÜNYA 9 Nationalrat will DNA- Tests für Asylsuchende Der Nationalrat fordert im Kampf gegen Kriminalität DNA-Tests für bestimmte Asylsuchende. Er hat am Mittwoch einer Motion von Christophe Darbellay (CVP/ VS) mit 92 zu 85 Stimmen bei 12 Enthaltungen zugestimmt. Die Schweizer Beteiligung an der Aufstockung der Mittel des Internationalen Währungsfonds (IWF) kann ausbezahlt werden. Der Bundesrat hat nach dem Ja des Parlaments den Währungshilfebeschluss in Kraft gesetzt. Die Schweiz soll 10 Milliarden Dollar einschiessen. Der Bundesrat hatte die Mittel für die internationale Währungshilfe vor einem Jahr zugesagt. 39 Staaten sollen sich an der Aufstockung um insgesamt 461 Milliarden Dollar beteiligen, die für eine erneute Zuspitzung der Schuldenkrise in der Eurozone vorgesehen sind. Der Bundesrat kann nun die Schweizerische Nationalbank beauftragen, für den IWF eine Kreditlinie von 9,1 Milliarden Franken einzurichten, wie das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen (SIF) am Mittwoch mitteilte. Sagt auch der Ständerat Ja, muss der Bundesrat eine Rechtsgrundlage schaffen, die den Behörden erlaubt, Asylbewerber einem DNA-Test zu unterziehen. Der Bundesrat ist gegen diese Idee. Das Erstellen und Sichern von DNA-Profilen stelle einen Eingriff in die Grundrechte der betroffenen Personen dar, schrieb er in seiner Antwort auf den Vorstoss. Darbellay schlage vor, DNA-Profile nicht für Personen zu erstellen, die eines Verbrechens oder Vergehens beschuldigt seien, sondern präventiv und systematisch für gewisse Kategorien von Asylsuchenden. Dies widerspreche dem Verfassungsgebot der Verhältnismässigkeit, hielt der Bundesrat fest. Gegen DNA-Tests hatte sich auch die Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren (KKJPD) ausgesprochen. Zunahme der Delikte Darbellay hatte seinen Vorstoss damit begründet, dass die Delikte in manchen Kantonen seit dem arabischen Frühling stark zugenommen hätten. DNA-Tests seien kostengünstig und würden es erlauben, Asylbewerber im Falle von Vergehen zu identifizieren. Der Nationalrat stimmte dem Vorstoss im Rahmen einer Sonderdebatte zu den Abkommen von Schengen und Dublin zu, welche die SVP gefordert hatte. Der Rat hatte über rund 30 Vorstösse zu befinden. Angenommen hat er unter anderem auch einen Vorstoss der FDP-Fraktion, wonach straffällige und randalierende Asylsuchende, die sich bereits in einem Kanton aufhalten, umgehend in Bundeszentren zurückgebracht werden sollen. Knapp abgelehnt hat der Rat einen Vorstoss der SVP-Fraktion. Diese wollte vorläufig Aufgenommene vom Familiennachzug ausschliessen. Der Rat sprach sich mit 92 zu 91 Stimmen bei 7 Enthaltungen dagegen aus. Chancenlos blieb die Forderung, das Schengen- Abkommen zu kündigen. Dies lehnte der Rat mit 127 zu 55 Stimmen bei 7 Enthaltungen ab. Schweiz kann IWF 10 Milliarden Franken auszahlen Umgerechnet entspricht dies den zugesagten 10 Milliarden Dollar. Der Bund garantiert die Rückzahlung und Verzinsung der Mittel. Bundesrat wollte 15 Milliarden Das Parlament hatte die Aufstockung der Schweizer Beteiligung am 11. März abgesegnet. Der Bundesrat beantragte dabei einen Rahmenkredit von nicht nur 10, sondern 15 Milliarden Franken, weil er für Währungsschwankungen vorsorgen und eine Reserve schaffen wollte. Dem Parlament war dieser Betrag aber zu hoch. Die Schweiz sei als offene Volkswirtschaft mit bedeutendem Finanzplatz und eigener Währung auf ein stabiles internationales Finanz- und Währungssystem angewiesen, schreibt das SIF weiter. Postauto- Chauffeure demonstrieren in Bern für gleiche Löhne Sonntagnachmittag auf dem Bundesplatz in Bern gegen die ungleichen Löhne bei den Postautofahrern demonstriert. Sie kritisierten, dass Chauffeure, die nicht direkt bei der PostAuto AG angestellt sind, weniger verdienen. Die Demonstranten sind mit gelben Bussen aus der ganzen Schweiz angereist, wie die Gewerkschaft syndicom mitteilte. Nach der Kundgebung auf dem Bundesplatz begaben sie sich vor den Hauptsitz der Post und platzierten dort einen Stuhl - dies, weil PostAuto-Chef Daniel Landolf die Probleme auszusitzen versuche. Die PostAuto AG hat Teile ihres Liniennetzes Subunternehmen übertragen. Deren rund 1500 Fahrer unterstehen nicht dem Gesamtarbeitsvertrag (GAV), sondern einem Personalreglement. Dieses bietet weniger Lohn und Sozialleistungen. Direkt bei der PostAuto AG angestellt sind ebenfalls rund 1500 Chauffeure. Wie PostAuto-Sprecher Simon Rimle am Sonntag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte, sind dem Unternehmen die Forderungen der Gewerkschaft bekannt. Im Rahmen der GAV-Neuverhandlungen, die im kommenden August starten, können diese besprochen werden. Der neue GAV soll 2015 in Kraft treten. Greenpeace- Aktivisten klettern auf Syngenta- Gebäude Um gegen bienenschädliche Pestizide zu protestieren, sind Greenpeace-Aktivisten am Mittwochmorgen in Basel an einem Gebäude des Agrokonzerns Syngenta beim Badischen Bahnhof hochgeklettert. Greenpeace fordert ein Verbot bienenschädlicher Pestizide. Vier Kletterer hängten an der Fassade ein rund 20 auf 10 Meter grosses Banner auf, um auf das Anliegen gut sichtbar aufmerksam zu machen. Wie ein Greenpeace-Sprecher der Nachrichtenagentur sda mitteilte, hat Syngenta danach den Haupteingang des betreffenden Areals geschlossen. Im Visier hat die Umweltorganisation insbesondere Thiametoxam. Mit diesem für Bienen tödlichen Pestizid der Neonicotinoide- Typs mache Syngenta Milliardenumsätze, wolle diese indes nicht beziffern. Bienen seien für Landwirtschaft und Ökosystem unentbehrlich; die EU plane deshalb die für Bienen gefährlichsten Pestizide zu verbieten. Romanya ve Bulgaristan korkusu Almanya ya da sıçradı Romanya ve Bulgaristan vatandaşlarının AB ülkelerinde serbest çalışma hakkına kavuşacakları 2014 yılına yaklaşırken, Batı Avrupa ülkelerini göçmen akışı korkusu sardı. Son dönemde göçe karşı aldığı bazı tedbirlerle gündeme gelen İngiltere nin ardından, Almanya da Romanya ve Bulgaristan dan gelecek göçmenlerin telaşına düştü Almanya Federal İş Bulma Dairesi (BA) Başkanı Frank-Jürgen Weise ye göre, Romanya ve Bulgaristan dan yılda 100 ila 180 bin arasında göçmen işgücü bekleniyor. Rheinische Post gazetesine konuşan Weise, kısmen de olsa yoksulluk mağduru ekonomik mülteciler ve kaçak işçi korkusunun da piyasada hissedildiğini söyledi. 40 milyonu aşkın insanın iş piyasasında aktif olduğu Almanya ya hali hazırda Doğu Avrupa dan yılda 100 bini aşkın kişi iş bulmak amacıyla geliyor. Bu kişilerin çoğunluğu 2004 yılında AB ye dahil olan ve 2011 yılında tüm AB de serbest çalışma hakkına kavuşan Polonya, Macaristan ve Balkan ülkelerinden. BA Başkanı Weise ye göre, daha önce diğer Doğu Avrupa ülkelerinden de yoğun bir göçmen akışı bekleniyordu ancak bu rakam 100 bin civarında gerçekleşti. Weise, bu ülkelerden gelen işgücünün de genellikle kalifiye olduğunu ve bu nedenle ülke piyasasında çok büyük bir sorun olmadığını dile getirdi. Ancak Almanya, son yıllardaki ekonomik krizle birlikte bir çok Güney Avrupa ülkesi vatandaşlarının da hedefi haline geldi. Mart ayında 3,1 milyon kişinin (yüzde 7,3) işsiz olarak kayıtlara geçtiği Almanya da diğer AB ülkelerine göre kısmen daha iyi olan iş piyasası doğal olarak çekim merkezi haline geliyor. BA verilerine göre, İspanya, Yunanistan, Portekiz ve İtalya dan gelerek Almanya da çalışan kişilerin sayısı son bir yılda 33 bin artarak 460 bine ulaştı. Almanya ya akan iş gücü artışında İspanya ve Yunanistan yüzde 16,7 ve yüzde 10,9 luk artışla ilk sırada yer alıyorlar. Resmi veriler, Almanya nın kalifiye iş gücü açığının kapatılması için yılda 200 bin göçmene ihtiyaç duyduğunu gösteriyor yılında AB ye üye olan Romanya ve Bulgaristan vatandaşları 2014 yılı başından itibaren serbest çalışma hakkına sahip olacaklar. Romanya ve Bulgaristan dan gelecek olası iş gücü akınına karşı geçtiğimiz günlerde Britanya Başbakanı David Cameron bazı önlemler alınacağını duyurmuştu. Hükümetin alacağı önlemlerin başında, diğer AB ülkelerinden gelen göçmenlere işsizlik yardımının ( Jobseeker s allowance-jsa) gerçekte tekrar iş bulabilme şartına bağlanması geliyor. Ülkede çalışan bir AB vatandaşı eğer en kısa zamanda tekrar iş bulabileceğini ispatlayamazsa daha az ya da hiç işsizlik yardımı alamayacak. Başbakan David Cameron göçmen yasalarına ilişkin yaptığı konuşmada, ülkesine çalışmak amacıyla gelenlerin dar gelirlilere sağlanan sosyal konut imkanlarından da, 2 yıllık oturma şartı getirileceğini duyurmuştu. Britanya hükümeti, AB dışındaki ülkelerden gelen göçmenlerin kamuya ait sağlık kurumlarındaki doktor muayene olabilmeleri için sağlık sigortası olması şartını getireğini kaydetmişti.

6 10 DÜNYA İSVİÇRE 11 Armeeunterkunft auf über 2250 Metern wird Asylzentrum Asylbewerber werden künftig auch in einer Armeeunterkunft auf dem Gotthard untergebracht. Das Zentrum soll während drei Jahren genutzt werden, wie das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) am Freitag bekannt gab. Prozess um Brustimplantate-Skandal in Marseille eröffnet Drogendiebstahl in Polizeidepot bleibt monatelang unbemerkt Der Freiburger Polizei sind über 30 Kilogramm beschlagnahmtes Haschisch und Marihuana gestohlen worden. Offenbar fand der Diebstahl Ende letzten Jahres statt. Bemerkt wurde er Mitte März. Die Drogen stammten aus drei verschiedenen Beschlagnahmungen, wie die Freiburger Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Dabei handelte es sich um 28,6 Kilogramm Haschisch und 4,8 Kilogramm Marihuana. Das beschlagnahmte Material war in einem Depot bei Châtillon nahe Freiburg aufbewahrt worden. Am 5. Dezember vergangenen Jahres hatte die Polizei festgestellt, dass ein Gitterstab an einem der Fenster des Depots durchgesägt Gewaltstraftaten und Diebstähle nehmen in der Schweiz zu Im vergangenen Jahr ist die Zahl der schweren Gewalt- und der Sexualdelikte angestiegen. Auch wurden deutlich mehr Diebstähle registriert als im Vorjahr, wie aus der polizeilichen Kriminalstatistik 2012 des Bundesamts für Statistik (BFS) vom Montag hervorgeht. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr etwas mehr als eine Dreiviertelmillion Straftaten registriert ( ). Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Zunahme um 8,2 Prozent. Ein Anstieg von 4 Prozent auf Delikte wurde bei den Gewaltstraftaten verzeichnet. Am deutlichsten stiegen die Fälle von schwerer Körperverletzung, und zwar um 23 Prozent oder 110 Straftaten. Gewalt und Drohungen gegen Beamte nahmen um 17 Prozent zu (plus 438 Straftaten). Die Zahl von Raubfällen stieg um 16 Prozent (plus 490) und jene von Nötigung um 12 Prozent (plus 238). Registrierte Fälle von häuslicher Gewalt gab es 2012 insgesamt Das waren 6 Prozent mehr als Die Mehrheit dieser Straftaten drehte sich laut BFS um Gewalt in der Partnerschaft. Das Bundesamt betonte im Communiqué zudem, nicht alle Straftaten dieser Art würden verzeigt, weshalb Im Skandal um den weltweiten Verkauf von Brustimplantaten aus billigem Industriesilikon hat der erste Strafprozess gegen die Verantwortlichen begonnen. Mehr als 5000 Frauen klagen in Marseille gegen den Gründer des mittlerweile insolventen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP). Der heute 73-jährige Firmengründer Jean-Claude Mas hatte im Polizeiverhör bereits gestanden, seine Silikon- Einlagen mit einem billigen Industriegel gefüllt und die Kontrolleure getäuscht zu haben. Er versicherte aber, die Einlagen seien nicht gesundheitsschädlich. Rund zehn Jahre lang hatte Mas weltweit hunderttausende seiner Billig-Implantate verkauft, vor allem in Südamerika, Grossbritannien, Spanien und Frankreich. Die Billig-Silikoneinlagen rissen schneller und werden für Entzündungen verantwortlich gemacht. Bisher konnte aber nicht bewiesen werden, dass auch eine Reihe von Krebsfällen bei Frauen auf die Implantate zurückgehen. Neben Mas stehen seit Mittwoch vier seiner früheren Mitarbeiter vor Gericht. Ihnen drohen wegen Betrugs und schwerer Täuschung der Konsumentinnen bis zu fünf Jahre Haft. Das Verfahren gilt als eines der grössten in der französischen Geschichte. worden war. Man ging davon aus, dass niemand ins Depot hat eindringen können. Der Verantwortliche für das Depot war zu jener Zeit und bis Februar in Spitalpflege. Bei seiner Rückkehr stellte er zunächst fest, dass Gegenstände verschoben worden waren, fand jedoch keine Einbruchsspuren. Erst als Mitte März die Drogen hätten analysiert werden sollen, bemerkte er, dass sie fehlten. Die Polizei geht gemäss Mitteilung davon aus, dass die Diebe durch das Fenster mit dem zersägten Gitterstab ins Gebäude gelangten und die Drogen an sich nahmen. Das Depot war zu dieser Zeit aus technischen Gründen nicht mit einem Alarm gesichert. die Zahlen als Minimalwerte betrachtet werden müssten. Anstieg bei Sexualdelikten Die sexuelle Integrität von Einwohnerinnen und Einwohnern der Schweiz wurde 2012 laut Statistik über 5100 Mal verletzt waren es 4800 Delikte gewesen. Im vergangenen Jahr kam es dabei zu 515 Fällen von sexueller Nötigung (2011: 460), 457 Fällen von Vergewaltigung (442) und 696 Fällen von sexueller Belästigung (667). Bei allen drei Deliktarten lässt sich also ein leichter Anstieg bemerken. Die Anzahl Tötungsdelikte blieb 2012 stabil. So kam es in der gesamten Schweiz zu 229 versuchten oder tatsächlich verübten Tötungen. Bei den Diebstählen war ein Plus von 11 Prozent zu verzeichnen, was etwa Verzeigungen mehr als 2011 entspricht. Damals war die Zahl gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent oder Fälle angestiegen. Eingerechnet in dieser Statistik sind Entwendungsdelikte aller Art: Taschen-, Trick-, Laden-, Einbruch- oder Fahrzeugdiebstahl. Gesamthaft waren es 2012 rund Delikte. Die vorgesehene Unterkunft liegt beim Sella- See auf einer Höhe von 2257 Metern, wie die Tessiner Zeitung La Regione berichtete. Vorgesehen ist eine Nutzung jeweils während den Sommermonaten bis längstens Die Detailverhandlungen zwischen dem Bundesamt für Migration (BFM) und der Gemeinde Airolo sind noch nicht aufgenommen worden, weshalb konkrete Fragen zur Nutzung vorerst nicht geklärt sind, wie das VBS weiter bekannt gab. Die Gemeinde Airolo selber musste nicht um Erlaubnis gefragt werden, da eine Asylunterkunft bewilligungsfrei in Betrieb genommen werden kann. Bisher wurde mit allen Standortgemeinden eine Vereinbarung ausgehandelt. Darin werden betriebliche, betreuungstechnische und auch sicherheitstechnische Aspekte geregelt. Dieses Vorgehen ist auch bei der Unterkunft Lago Sella geplant. Dabei können auch Fragen im Zusammenhang mit dem Tourismus geklärt werden. Eine spezielle Konvention für die Sicherheit im Tourismusgebiet ist nicht nötig. Das VBS stellt bei keiner Asylunterkunft Sicherheitskräfte. Sicherheitsleistungen werden vom BFM von zivilen Sicherheitsfirmen eingekauft. Schwierige Standortsuche Es gibt nach wie vor mehrere Standorte, die für Asylunterkünfte geprüft werden. Sie werden aber laut VBS erst dann bekannt gegeben, wenn alle Details mit den betreffenden Gemeinden geregelt sind. Erst vergangene Woche war bekannt geworden, dass der Bund die Militärunterkunft Les Pradières in der Neuenburger Gemeinde Val-de-Ruz bis Ende April 2014 weiter nutzen wird. In der Obwaldner Gemeinde Alpnach werden ab Sommer 2013 für sechs Monate bis zu 100 Asylsuchende in der dortigen Truppenunterkunft Kleine Schliere einquartiert. Die Suche nach Asylunterkünften gestaltet sich schwierig, wie gerade das Beispiel Tessin gezeigt hat. Der Gemeindepräsident von Bedretto, Diego Orelli, hatte Bundesvertretern den Widerstand seines Dorfes gegen die Unterbringung von 120 Asylsuchenden in einem ehemaligen Militärbunker kund getan. Gemäss Erkenntnis der nationalen Asylkonferenz von Anfang Jahr wären rund 6000 Plätze für Asylsuchende in der ganzen Schweiz erforderlich. Diese Anzahl kann aber nicht mit Armeeinfrastrukturen abgedeckt werden. Der Bund selber verfügt über etwas weniger als 2000 Plätze. Schweizer Bevölkerung spart 2012 beim auswärts Essen Die Menschen in der Schweiz haben auch 2012 weniger Geld für Restaurantbesuche ausgegeben. Die Umsatzeinbusse ist mit zwei Prozent aber weniger dramatisch als im Vorjahr mit minus sieben Prozent. Die Gastrobranche ist deshalb vorsichtig optimistisch Der Branchenverband GastroSuisse führt den Rückgang des Umsatzes auf die ungünstige Wirtschafts -und Währungslage zurück. Diese halte nicht nur ausländische, sondern auch inländische Gäste fern. Im vierten Quartal habe sich die Situation aber leicht entspannt, teilte der Branchenverband am Mittwoch mit. Durchschnittlich gab ein inländischer Gast im letzten Jahr 2988 Franken für Essen und Trinken auswärts aus. Mehr als die Hälfte davon fliesst in das Mittagessen - meist von Berufstätigen, die sich im Restaurant oder in einer Kantine verpflegen.

HSK Unterricht in Heimatlicher Sprache und Kultur Ana dili ve Kültür Dersleri

HSK Unterricht in Heimatlicher Sprache und Kultur Ana dili ve Kültür Dersleri Amt für Volksschule HSK Unterricht in Heimatlicher Sprache und Kultur Ana dili ve Kültür Dersleri Informationsflyer mit Anmeldeformular Deutsch Türkisch Başvuru Formları ile Birlikte Bilgi broşürü Almanca

Detaylı

Yurt dışı eki tarihli Alman çocuk parası başvurusu için Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom

Yurt dışı eki tarihli Alman çocuk parası başvurusu için Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom Başvuran kişinin soyadı ve adı Name und Vorname der antragstellenden Person Çocuk parası No. F K Kindergeld-Nr. Yurt dışı eki tarihli Alman çocuk parası başvurusu için Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches

Detaylı

COMPUTER: Mission Berlin. 9 Kasım, sabah saat 10 u 10 geçiyor. Almanya yı kurtarmak için 120 dakikan ve üç canın var. Komisere güvenebilir misin?

COMPUTER: Mission Berlin. 9 Kasım, sabah saat 10 u 10 geçiyor. Almanya yı kurtarmak için 120 dakikan ve üç canın var. Komisere güvenebilir misin? Bölum 03 Kant Sokağı na giderken Anna Kant Sokağı na doğru yola çıkar, ancak yolu bilmediği için adresi sormak zorunda kalır. Siyah kasklı motosikletliler yeniden ortaya çıktığında ve ona ateş ettiklerinde

Detaylı

AÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE!

AÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE! A KİTAPÇIK TÜRÜ T.C. MİLLÎ EĞİTİM BAKANLIĞI ÖLÇME, DEĞERLENDİRME VE SINAV HİZMETLERİ GENEL MÜDÜRLÜĞÜ 8. SINIF ALMANCA 2015 8. SINIF 2. DÖNEM ALMANCA DERSİ MERKEZİ ORTAK SINAVI 30 NİSAN 2015 Saat: 11.20

Detaylı

Antrag auf Erteilung/Verlängerung einer/eines İlk izin / Uzatma başvurusu

Antrag auf Erteilung/Verlängerung einer/eines İlk izin / Uzatma başvurusu Der Antrag ist auf Deutsch und leserlich auszufüllen: Başvuru Almanca ve okunaklı olarak doldurulmalıdır: Antrag auf Erteilung/Verlängerung einer/eines İlk izin / Uzatma başvurusu Aufenthaltserlaubnis

Detaylı

İçindekiler. Çözüm Anahtarı... 102 Sözcük Listesi... 103. Copyright 2002 Max Hueber Verlag. ISBN 3 19 007470 4, 1. Auflage 1.

İçindekiler. Çözüm Anahtarı... 102 Sözcük Listesi... 103. Copyright 2002 Max Hueber Verlag. ISBN 3 19 007470 4, 1. Auflage 1. 1 Guten Tag oder Hallo!... 6 Merhaba! 2 Wer ist der Herr da rechts?... 10 Sağdaki bey kim? 3 Kennen Sie unsere Familie?... 14 Ailemizi tanıyor musunuz? 4 Haben Sie kein Auto?... 21 Arabanız yok mu? 5 Wie

Detaylı

Derdini söylemeyen derman bulamaz.

Derdini söylemeyen derman bulamaz. Derdini söylemeyen derman bulamaz. Uyuşturucu sorunu ile karşılaşan veliler için bilgilendirme broşürü Eine Drogeninformationsbroschüre für Eltern Es ist schwer, jemandem zu helfen, der nicht sagt, was

Detaylı

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Bölüm 22 Harekete Geç

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Bölüm 22 Harekete Geç Bölüm 22 Harekete Geç Anna 1989 yılınin Berlin ine gönderilir. Orada duvar yıkıldığı için büyük sevinç yaşanıyordur. Anna insan kalabalıklarının arasından geçerek kutuyu almak zorundadır. Bunu başarabilecek

Detaylı

Antrag auf Erteilung einer Aufenthalterlaubnis İKAMET MÜSAADESİ İÇİN DİLEKÇE

Antrag auf Erteilung einer Aufenthalterlaubnis İKAMET MÜSAADESİ İÇİN DİLEKÇE Antrag auf Erteilung einer Aufenthalterlaubnis İKAMET MÜSAADESİ İÇİN DİLEKÇE Deutsch Türkisch Almanca - Türkçe 1. Familienname Soyadı bei Frauen: Geburtsname Kadınlarda: Kızlık soyadı 2. Vornamen Adı 3.

Detaylı

Bu dersimizde Bayan Graf bir eğitim kursuna gitmek istiyor. Bu konuyu bir arkadaşıyla görüşüyor.

Bu dersimizde Bayan Graf bir eğitim kursuna gitmek istiyor. Bu konuyu bir arkadaşıyla görüşüyor. Der Computer-Kurs Bu dersimizde Bayan Graf bir eğitim kursuna gitmek istiyor. Bu konuyu bir arkadaşıyla görüşüyor. 2/5 Frau Graf: Ist das Ihre Zeitung? Könnte ich die kurz haben? Herr Müller: Ja, gern.

Detaylı

3. Neujahrsball der Deutsch-Türkischen Wirtschaft. Alman- Türk Ekonomisinin 3. Yeni Yıl Balosu

3. Neujahrsball der Deutsch-Türkischen Wirtschaft. Alman- Türk Ekonomisinin 3. Yeni Yıl Balosu 3. Neujahrsball der Deutsch-Türkischen Wirtschaft Alman- Türk Ekonomisinin 3. Yeni Yıl Balosu 14.01.2012 3. Neujahrsball der Deutsch-Türksichen Wirtschaft am 14.01.2012 / Türk-Alman Ekonomisi nin 3. Yeni

Detaylı

Tavsiyeniz için 60, EUR ya varan primler. Arkadaşınıza tavsiye edin ve primlerden faydalanın

Tavsiyeniz için 60, EUR ya varan primler. Arkadaşınıza tavsiye edin ve primlerden faydalanın Tavsiyeniz için 60, ya varan primler Arkadaşınıza tavsiye edin ve primlerden faydalanın 2 3 Dost tavsiyesi Dosta tavsiye size prim Size tavsiyemiz: Bizi tavsiye edin. Eş, dost, akraba, arkadaş ve iş arkadaşlarınıza

Detaylı

------------ Islam (isteğe bagli) Sezer (esinizin soy adi) 01.01.1983 (doğum tarihi) Deutsch (milliyeti)

------------ Islam (isteğe bagli) Sezer (esinizin soy adi) 01.01.1983 (doğum tarihi) Deutsch (milliyeti) Antrag auf Erteilung einer Aufenthalterlaubnis İKAMET MÜSAADESİ İÇİN DİLEKÇE Deutsch Türkisch Almanca - Türkçe 1. Familienname Soyadı 2. 3. 4. 5. bei Frauen: Geburtsname Kadınlarda: Kızlık soyadı Vornamen

Detaylı

Almanca aile birleşimi sınavı dört bölümdür: 1-Dinleme, 2-Okuma, 3-Yazma, 4-Konuşma

Almanca aile birleşimi sınavı dört bölümdür: 1-Dinleme, 2-Okuma, 3-Yazma, 4-Konuşma Almanca aile birleşimi sınavı dört bölümdür: 1-Dinleme, 2-Okuma, 3-Yazma, 4-Konuşma ALMANYA VİZESİ İÇİN GEREKLİ, AİLE BİRLEŞİMİ YAPACAKLARIN ALMANCA SINAVI SORU ÖRNEKLERİ KONUŞMA BÖLÜMÜ (SPRECHEN): Almanca

Detaylı

COMPUTER: Mission Berlin. 9 Kasım, sabah saat 11.05. Görevini tamamlamak için 65 dakikan var.

COMPUTER: Mission Berlin. 9 Kasım, sabah saat 11.05. Görevini tamamlamak için 65 dakikan var. Bölüm 14 Gelecek Đçin Geçmişe Anna zaman makinesini bulur ve teröristlerin tarihi bir olayı silmek istediklerini öğrenir. Ama hangi olayı? Oyuncu onu 1961 yılına gönderir. Sadece 60 dakikası vardı. Rahibe

Detaylı

Bald komm ich in die Schule. Yakında Okula Başlıyorum

Bald komm ich in die Schule. Yakında Okula Başlıyorum Bald komm ich in die Schule ist der Text: Yakında Okula Başlıyorum ald komme ich in die Schule ϝ ΧΩ ϑϭ γ Ύ Α ϳέ ϗ Δ γέω ϣ ϟ ϝ ΧΩ Δ γέω ϣ ϟ ϑϭ γ Ύ Α ϳέ ϗ nregungenanregungen zur Vorbereitung auf die Schule

Detaylı

Offener Brief von Kadir Ugur, CEO BENTOUR REISEN, an den türkischen Minister für Kultur und Tourismus Mahir Ünal

Offener Brief von Kadir Ugur, CEO BENTOUR REISEN, an den türkischen Minister für Kultur und Tourismus Mahir Ünal Offener Brief von Kadir Ugur, CEO BENTOUR REISEN, an den türkischen Minister für Kultur und Tourismus Mahir Ünal Zürich 07.03.2016 Sehr geehrter Herr Kultur und Tourismus Minister Mahir Ünal, vor ca. 4

Detaylı

Junis putzt zweimal am Tag seine Zähne. Aber warum?, fragt er seine Mutter. Mama erklärt ihm: Alle Menschen müssen Zähne putzen, ansonsten werden die Zähne krank. Sie können kleine Löcher kriegen und das

Detaylı

AÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE!

AÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE! A KİTAPÇIK TÜRÜ T.C. MİLLÎ EĞİTİM BAKANLIĞI ÖLÇME, DEĞERLENDİRME VE SINAV HİZMETLERİ GENEL MÜDÜRLÜĞÜ 8. SINIF ALMANCA 2015 8. SINIF 1. DÖNEM ALMANCA DERSİ MERKEZİ ORTAK SINAVI 26 KASIM 2015 Saat: 11.20

Detaylı

Almanyalý Türklerin bankasýna hoþgeldiniz. HypoVereinsbank ve YapýKredi iþbirliðinin tüm avantajlarý hizmetinizde.

Almanyalý Türklerin bankasýna hoþgeldiniz. HypoVereinsbank ve YapýKredi iþbirliðinin tüm avantajlarý hizmetinizde. HERZLICH WILLKOMMEN HOÞGELDÝNÝZ Almanyalý Türklerin bankasýna hoþgeldiniz. HypoVereinsbank ve YapýKredi iþbirliðinin tüm avantajlarý hizmetinizde. Die Bank für Deutschtürken. Nutzen Sie die Vorteile der

Detaylı

Radio D Teil 1. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Ders 19 Sahtekarlık ortaya çıkar

Radio D Teil 1. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Ders 19 Sahtekarlık ortaya çıkar Ders 19 Sahtekarlık ortaya çıkar Tarladakı esrarengiz şekilleri çiftçiler yapmış olsalar da, UFOların varlığına inanır. ve köylülerle konuşmak için köy birahanesine giderler. ve buğday tarlalarındaki şekillerle

Detaylı

Runder Tisch deutscher und türkischer Redakteure in Rhein-Main

Runder Tisch deutscher und türkischer Redakteure in Rhein-Main Runder Tisch deutscher und türkischer Redakteure in Rhein-Main Nicht übereinander reden, sondern miteinander arbeiten Projektkoordinator: Erhard Brunn Lessingstr. 7 60323 Frankfurt Tel: 069-26 49 67 12

Detaylı

Smartphone-Funktionen

Smartphone-Funktionen Smartphone-Funktionen 1 2 3 4 15 1 1 14 13 12 5 8 9 10 11 22 21 20 18 19 1. Ohrhörer 2. Kopfhöreranschluss 3. Display 12. Senden/Antworten 13. Menü/Linksauswahl 14. USB-Anschluss 4. Messaging/Menü Bildlauf

Detaylı

Schuljahr. Herkunftssprache Türkisch

Schuljahr. Herkunftssprache Türkisch / Schule / Name Schuljahr Allgemeine Arbeitshinweise Trage bitte auf diesem Blatt und auf deinen Arbeitspapieren deine Schule und deinen Namen ein. Kennzeichne bitte deine Entwurfsblätter (Kladde) und

Detaylı

Der kleine Hase möchte lesen lernen

Der kleine Hase möchte lesen lernen Der kleine Hase möchte lesen lernen Der kleine Hase kann nicht lesen. Er will es aber lernen. Doch wie lernt man lesen? Er geht zum dicken Bären, der in einem Baum lebt. Der kleine Hase fragt den dicken

Detaylı

HERE COMES THE SUN. 6. September bis 31. Oktober 2010 Uferhallen, Berlin-Wedding

HERE COMES THE SUN. 6. September bis 31. Oktober 2010 Uferhallen, Berlin-Wedding HERE COMES THE SUN Eine Ausstellung für Energieforscher, Sonnenanbeter und Lichtscheue ab 7 Jahren, Familien und Schulklassen im Wissenschaftsjahr 2010 Die Zukunft der Energie 6. September bis 31. Oktober

Detaylı

telc Türkisch-Zertifikate: Für alle, die mehr können www.telc.net

telc Türkisch-Zertifikate: Für alle, die mehr können www.telc.net telc Türkisch-Zertifikate: Für alle, die mehr können www.telc.net B1 Okul sınavı hiç de zor değildi. Yakında B2 Okul sınavına da girmek istiyorum. Alina Çelebcigil, hat mit Erfolg die Prüfung telc Türkçe

Detaylı

Wir verstehen uns gut Spielerisch Deutsch lernen

Wir verstehen uns gut Spielerisch Deutsch lernen Elke Schlösser Wir verstehen uns gut Spielerisch Deutsch lernen Methoden und Bausteine zur Sprachförderung für deutsche und zugewanderte Kinder als Kindergarten und Grundschule Ökotopia Verlag, Münster,

Detaylı

Übersetzung in die türkische Sprache

Übersetzung in die türkische Sprache Übersetzung in die türkische Sprache Wer macht was? Kim ne yapıyor? ı Ihre Seniorenarbeit informiert und berät Sie zu seniorenspezifischen Angeboten und Veranstaltungen innerhalb und außerhalb von Seniorenfreizeitstätten.

Detaylı

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu Anmeldung zur Teilnahme an der Wirtschaftsdelegationsreise unter Leitung von Ministerpräsident Stephan Weil in die Türkei (Ankara, Konya, Istanbul), 4. 9. Mai 2014 Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan

Detaylı

TED KDZ EREĞLİ KOLEJİ VAKFI ÖZEL ORTAOKULU 5.SINIFLAR ALMANCA ÜNİTELENDİRİLMİŞ YILLIK DERS PLANI

TED KDZ EREĞLİ KOLEJİ VAKFI ÖZEL ORTAOKULU 5.SINIFLAR ALMANCA ÜNİTELENDİRİLMİŞ YILLIK DERS PLANI EYLÜL V.HAFTA EYLÜL IV. HAFTA TED KDZ EREĞLİ KOLEJİ VAKFI ÖZEL ORTAOKULU 5.SINIFLAR ALMANCA ÜNİTELENDİRİLMİŞ YILLIK DERS PLANI Araç -Guten Tag! Situationsangemessene Sich Begrüßen Situationsangemessene,

Detaylı

Okul öncesi Almanca dil gelişimi

Okul öncesi Almanca dil gelişimi TÜRKÇE TÜRKISCH Okul öncesi Almanca dil gelişimi Deutschkenntnisse von Vorschulkindern Veliler için anket (soru) formu Elternfragebogen Wünschen Sie den Fragebogen in einer anderen Sprache, können Sie

Detaylı

Forum Demenz / Alzheimer Wie gehe ich damit um? Sylvia Kern, Geschäftsführerin 1

Forum Demenz / Alzheimer Wie gehe ich damit um? Sylvia Kern, Geschäftsführerin 1 Forum Demenz / Alzheimer Wie gehe ich damit um? Sylvia Kern, Geschäftsführerin 1 Sylvia Kern, Geschäftsführerin 2 Bakım uygun olmalı herkes için Kültüre uygun yaşlılar bakımı ile ilgili bilgilendirme günü

Detaylı

İsvİÇre de oturmak. İsviçre Yatırımcılar ve İşverenler Birliği kuruldu. BM den resmi kıyamet senaryosu

İsvİÇre de oturmak. İsviçre Yatırımcılar ve İşverenler Birliği kuruldu. BM den resmi kıyamet senaryosu AZB 4057 BASEL İsvİÇre de oturmak RÖPORTAJ Basel Eyalet uzlaşma merkezine yılda ortalama olarak 1.150 yeni vaka geliyor Sibylle Hellstern, Hukuk mezunu, avukat Basel eyalet uzlaştırma merkezleri bölüm

Detaylı

Die alttürkische Xuanzang-Biographie V

Die alttürkische Xuanzang-Biographie V VERÖFFENTLICHUNGEN DER SOCIETAS URALO-ALTAICA Herausgegeben von Cornelius Hasselblatt und Klaus Röhrborn Band 34 Xuanzangs Leben und Werk Herausgegeben von Alexander Leonhard Mayer und Klaus Röhrborn Teil

Detaylı

http://www.an-online.de/news/wirtschaft-detail-an/1884995?_link=&skip=&_g=deutsch-tuerkischer- Wirtschaftstag-lotet-Chancen-aus.

http://www.an-online.de/news/wirtschaft-detail-an/1884995?_link=&skip=&_g=deutsch-tuerkischer- Wirtschaftstag-lotet-Chancen-aus. Pressemeldungen vom 28.-29.11.2011 http://www.an-online.de/news/wirtschaft-detail-an/1884995?_link=&skip=&_g=deutsch-tuerkischer- Wirtschaftstag-lotet-Chancen-aus.html Deutsch-türkischer Wirtschaftstag

Detaylı

Almanca yapısal kalıp kavram sözlüğü Deutsches Konjunktionen Wörterbuch [Mevlüt Baki Tapan]

Almanca yapısal kalıp kavram sözlüğü Deutsches Konjunktionen Wörterbuch [Mevlüt Baki Tapan] 0 2015 Mevlüt Baki Tapan. Tüm hakları saklıdır. Bu ekitap, Mevlüt Baki Tapan (yazar) tarafından publitory.com da yaratılmış ve yazarın kendisi tarafından Creative Commons Attribution- NonCommercial-NoDerivs

Detaylı

Offenbarung in Christentum und Islam

Offenbarung in Christentum und Islam Interkulturelle und interreligiöse Symposien der Eugen-Biser-Stiftung 5 Offenbarung in Christentum und Islam Bearbeitet von Prof. Dr. Richard Heinzmann, Prof. Dr. Mualla Selçuk 1. Auflage 2011. Taschenbuch.

Detaylı

bab.la Cümle Kalıpları: Kişisel Dilekler Almanca-Türkçe

bab.la Cümle Kalıpları: Kişisel Dilekler Almanca-Türkçe Dilekler : Evlilik Herzlichen Glückwunsch! Für Euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir Euch alle Liebe und alles Glück dieser Welt. Tebrikler. Dünyadaki tüm mutluluklar üzerinizde olsun. Yeni evli bir

Detaylı

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu Anmeldung zur Teilnahme an der Wirtschaftsdelegationsreise unter Leitung von Ministerpräsident Stephan Weil in die Türkei (Ankara, Konya, Istanbul), 4. 9. Mai 2014 Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan

Detaylı

Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (einschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) im Inland im Wohnsitzstaat in (Drittstaat)

Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (einschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) im Inland im Wohnsitzstaat in (Drittstaat) Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für

Detaylı

Marie hat Heimweh. Sevgi evini özler

Marie hat Heimweh. Sevgi evini özler Marie und Charly Da kommt ein anderer kleiner Marienkäfer vorbei. Er hat auch einen Malkasten und einen Pinsel und trägt eine viel zu große Mütze. Er sagt zu Marie: Hallo Marie. Ich bin Charly und ein

Detaylı

Zukunft durch Ausbildung

Zukunft durch Ausbildung Zukunft durch Ausbildung Aktionsplan der Arbeitsminister der Republik Türkei und des Landes Nordrhein-Westfalen Gelecek için Meslek Eğitimi T.C. Çalışma ve Sosyal Güvenlik Bakanı ve Kuzey Ren Vestfalya

Detaylı

Medienberichte zur Eröffnung der NRW.INVEST-Repräsentanz in der Türkei

Medienberichte zur Eröffnung der NRW.INVEST-Repräsentanz in der Türkei Medienberichte zur Eröffnung der NRW.INVEST-Repräsentanz in der Türkei 1 Pressemitteilung Nordrhein-Westfalen eröffnet als erstes deutsches Bundesland eine Repräsentanz in Istanbul Istanbul/Düsseldorf,

Detaylı

Türkei-Woche an der FH Kiel. Workshops 18.11.2014, 12.30-14.00 Uhr. (1) Psychosoziale Gesundheit und Migration

Türkei-Woche an der FH Kiel. Workshops 18.11.2014, 12.30-14.00 Uhr. (1) Psychosoziale Gesundheit und Migration Türkei-Woche an der FH Kiel Workshops 18.11.2014, 12.30-14.00 Uhr (1) Psychosoziale Gesundheit und Migration Workshop: Gülay Yilmaz, Diplomsozialarbeiterin (FH) Moderation: Prof. Dr. Jeannette Bischkopf

Detaylı

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Bölüm 21 Yeni Bir Plan

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Bölüm 21 Yeni Bir Plan Bölüm 21 Yeni Bir Plan Anna 2006 yılına geri döner. Rahip Kavalier kırmızılı kadın tarafından kaçırılır. Anna, rahibin nerede olduğunu ortaya çıkaramadığı için 9 Kasım 1989 a, Berlin duvarının yıkıldığı

Detaylı

HAMDİ ŞAHİN EINE NEUE GRABINSCHRIFT AUS SELEUKEIA AD CALYCADNUM. aus: Epigraphica Anatolica 39 (2006) 117 120. Dr. Rudolf Habelt GmbH, Bonn

HAMDİ ŞAHİN EINE NEUE GRABINSCHRIFT AUS SELEUKEIA AD CALYCADNUM. aus: Epigraphica Anatolica 39 (2006) 117 120. Dr. Rudolf Habelt GmbH, Bonn HAMDİ ŞAHİN EINE NEUE GRABINSCHRIFT AUS SELEUKEIA AD CALYCADNUM aus: Epigraphica Anatolica 39 (2006) 117 120 Dr. Rudolf Habelt GmbH, Bonn EINE NEUE GRABINSCHRIFT AUS SELEUKEIA AD CALYCADNUM * Im Rahmen

Detaylı

bab.la Cümle Kalıpları: Kişisel Dilekler Türkçe-Almanca

bab.la Cümle Kalıpları: Kişisel Dilekler Türkçe-Almanca Dilekler : Evlilik Tebrikler. Dünyadaki tüm mutluluklar üzerinizde olsun. Herzlichen Glückwunsch! Für Euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir Euch alle Liebe und alles Glück dieser Welt. Yeni evli bir

Detaylı

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu Anmeldung zur Teilnahme an der Wirtschaftsdelegationsreise unter Leitung von Ministerpräsident Stephan Weil in die Türkei (Ankara, Konya, Istanbul), 4. 9. Mai 2014 Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan

Detaylı

DÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE!

DÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE! D KİTAPÇIK TÜRÜ T.C. MİLLÎ EĞİTİM BAKANLIĞI ÖLÇME, DEĞERLENDİRME VE SINAV HİZMETLERİ GENEL MÜDÜRLÜĞÜ 8. SINIF ALMANCA 2015 8. SINIF 1. DÖNEM ALMANCA DERSİ MERKEZİ ORTAK SINAVI 26 KASIM 2015 Saat: 11.20

Detaylı

Science Bridging Nations. www.deutsch-tuerkisches-wissenschaftsjahr.de www.turk-alman-bilimyili.com.tr

Science Bridging Nations. www.deutsch-tuerkisches-wissenschaftsjahr.de www.turk-alman-bilimyili.com.tr Science Bridging Nations Science Bridging Nations: Das Deutsch-Türkische Jahr der Forschung, Bildung und Innovation 2014 2014 ist das Deutsch-Türkische Jahr der Forschung, Bildung und Innovation eine gemeinsame

Detaylı

Dinleyiniz Hören&Sie

Dinleyiniz Hören&Sie Dinleyiniz Hören&Sie Datum&/&Tarih Freitag&/&Cuma)25.05.2012 Samstag&/&Cumartesi)26.05.2012 09:30&8&18:00 Ort&/&Yer Müzik Terapi Türkiye de iki farkl Müzik Terapi yöntemi bir arada yürütülmektedir. Birincisi

Detaylı

(Stand Januar 2013) (Ocak 2013' deki durum)

(Stand Januar 2013) (Ocak 2013' deki durum) Erstattung der zur deutschen Rentenversicherung geleisteten Beiträge an türkische Staatsangehörige Alman emeklilik sigortası primlerinin Türk yurttaşlarına iadesi (Stand Januar 2013) (Ocak 2013' deki durum)

Detaylı

Mide/Bağırsak yolu (gastrointestinal) Sık sık mide yanması yaşıyor musunuz? Mideniz bulanıyor mu? Kustunuz mu? Kusmuğunuz ne renkti?

Mide/Bağırsak yolu (gastrointestinal) Sık sık mide yanması yaşıyor musunuz? Mideniz bulanıyor mu? Kustunuz mu? Kusmuğunuz ne renkti? 1/5 Sie sind im Krankenhaus. Bitte melden Sie sich sofort, wenn sich Ihr Zustand verschlechtert. Bitte drücken Sie hierzu auf diese Klingel! Gibt es Medikamente, die Sie auf keinen Fall erhalten dürfen?

Detaylı

ALMAN-TÜRK-1. Burada yaşadıklarım. Was ich hier erlebt habe. Projektzeitung der deutsch-türkischen Jugendbegegnung

ALMAN-TÜRK-1. Burada yaşadıklarım. Was ich hier erlebt habe. Projektzeitung der deutsch-türkischen Jugendbegegnung ALMAN-TÜRK-1 Projektzeitung der deutsch-türkischen Jugendbegegnung Alman-Türk gençlik buluşmasının proje gazetesi Burada yaşadıklarım Ahmet (2. v. rechts) spielt mit seinen neuen Freunden. / Ahmet (Sağdan

Detaylı

Befragungsformular im Familienverfahren gemäß 35 (3) des Asylgesetzes 2005, BGBl. I Nr. 100/2005 idf BGBI. I Nr. 87/2012 (FNG)

Befragungsformular im Familienverfahren gemäß 35 (3) des Asylgesetzes 2005, BGBl. I Nr. 100/2005 idf BGBI. I Nr. 87/2012 (FNG) Anlage A Makama ait notlar için yer - Lütfen doldurmayınız! Raum für behördliche Vermerke - Bitte nicht ausfüllen! Befragungsformular im Familienverfahren gemäß 35 (3) des Asylgesetzes 2005, BGBl. I Nr.

Detaylı

IM DIENST FÜR DIE MENSCHEN!

IM DIENST FÜR DIE MENSCHEN! Ihre Polizei IM DIENST FÜR DIE MENSCHEN! Polizei und Muslime Ihre Polizei Im Dienst für die 02 Inhalt I h r e P o l i z e i IM DIENST FÜR DIE MENSCHEN! Seite 04 Seite 06 Seite 08 Seite 10 Seite 12 Seite

Detaylı

Kontakt / Temas. Interkulturelles Netzwerk für Krebstherapie: - Türkisch / Deutsch Kültürler arası kanser tedavi ağı. - Türkçe / Almanca -

Kontakt / Temas. Interkulturelles Netzwerk für Krebstherapie: - Türkisch / Deutsch Kültürler arası kanser tedavi ağı. - Türkçe / Almanca - Parkplätze im Parkhaus O10 vorhanden. Sie erreichen uns mit den Buslinien 281, 20, 25 und 5 (Verbindung zu den Bahnhöfen Dammtor und Hauptbahnhof). Park yerleri park binası O10 da mevcuttur. 281, 20, 25

Detaylı

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Bölüm 02 Firarda

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Bölüm 02 Firarda Bölüm 02 Firarda Anna komiserin sorularını yanıtlar, ama sorgulama motosiklet gürültüsü ve silah sesleriyle bölünür. Anna kaçar ve müzik kutusunun üzerinde bir adres keşfeder. Bu ipucu ona yardımcı olacak

Detaylı

Sosyal entegrasyon. Fırsat eşitliğini desteklemek nasıl yapılır?

Sosyal entegrasyon. Fırsat eşitliğini desteklemek nasıl yapılır? Yüzmilyonlarca yoksul ve bir avuç milyarder Yüz milyonlarca insanın açlık sınırı altında yaşadığı Afrika kıtasında milyarlarca dolarlık servetleri ile listelere giren işadamları dikkat çekiyor. Ventures

Detaylı

Vergleich der Schülerantworten zwischen den Partnerregionen

Vergleich der Schülerantworten zwischen den Partnerregionen Vergleich der Schülerantworten zwischen den Partnerregionen OKUMA MOTİVASYONU VE ALIŞKANLIĞI ANKETİ ÖNTEST SONUÇLARI Önbildiri: Karsilastirma sadece iki bölgede ayni sekilde sorulan sorulari icermekdedir.

Detaylı

Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld

Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld Berlin-Brandenburgschlesische Oberlausitz e.v. Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld İşsizlik parası (ALG II) ve sosyal yardım Organisations- und Qualitätsentwicklung

Detaylı

DEIN LINZ KANN MEHR! LINZ DAHA IYI OLABILIR! EVA SCHOBESBERGER 27 EYLÜL 2015 DT/TÜRK

DEIN LINZ KANN MEHR! LINZ DAHA IYI OLABILIR! EVA SCHOBESBERGER 27 EYLÜL 2015 DT/TÜRK DEIN LINZ KANN MEHR! LINZ DAHA IYI OLABILIR! EVA SCHOBESBERGER 27 EYLÜL 2015 DT/TÜRK DEIN LINZ KANN MEHR! Linz ist eine vielfältige Stadt mit hoher Lebensqualität. Ein Ort zum Wohnen, Lernen und Arbeiten.

Detaylı

ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2014/10

ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2014/10 ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2014/10 Flüchtlinge aus Syrien: Angespannte Solidarität von Jürgen Gottschlich Die Tageszeitung, 23.04.2014 Die Türkei wird mit den Flüchtlingen aus Syrien alleingelassen.

Detaylı

Dossier: Dossier: Dosya: NSU Sağ terörü

Dossier: Dossier: Dosya: NSU Sağ terörü Dossier: NSU Rechtsterror Dossier: NSU Extreme Right-wing Terrorism Dosya: NSU Sağ terörü Koordinationsrat der Muslime (KRM) Coordination Council of Muslims (CRM) Müslümanlar Koordinasyon Konseyi (KRM)

Detaylı

ALMAN-TÜRK-2 ANKARA -2009. Projektzeitung der deutsch-türkischen Jugendbegegnung Türk- Alman gençlik buluşmasının proje gazetesi

ALMAN-TÜRK-2 ANKARA -2009. Projektzeitung der deutsch-türkischen Jugendbegegnung Türk- Alman gençlik buluşmasının proje gazetesi ANKARA -2009 ALMAN-TÜRK-2 Projektzeitung der deutsch-türkischen Jugendbegegnung Türk- Alman gençlik buluşmasının proje gazetesi Proje Ortakları Ein Projekt von Katholisches Jugendhaus BERLİN (Ludwig Wolker

Detaylı

Arbeiten Ausbildung Fort-/Weiterbildung Studium. Çalışmak Meslek Eğitimi Mesleği İlerletme/Geliştirme Eğitimi Yüksek Öğrenim

Arbeiten Ausbildung Fort-/Weiterbildung Studium. Çalışmak Meslek Eğitimi Mesleği İlerletme/Geliştirme Eğitimi Yüksek Öğrenim Perspektiven in der Altenhilfe Yaşlı Yardımında Perspektifler Arbeiten Ausbildung Fort-/Weiterbildung Studium Çalışmak Meslek Eğitimi Mesleği İlerletme/Geliştirme Eğitimi Yüksek Öğrenim Warum in der Pflege

Detaylı

Toplum ve işhayatında avantajlar - İlk dilini iyi bilen başka dilleri öğrenmek için iyi bir temel atmiş olur (almanca ve yabancı dil).

Toplum ve işhayatında avantajlar - İlk dilini iyi bilen başka dilleri öğrenmek için iyi bir temel atmiş olur (almanca ve yabancı dil). Türkce / Türkisch Anadillerde ders (Heimatliche Sprache und Kultur HSK) Velâyet sahibleri ve veliler icin bilgiler Almanca diline destek, çok dilliliğin ve kültürlerarası yetkinin geliştirilmesi devlet

Detaylı

Gerekiyorsa kızlık soyadı ve önceki evlilikten soyadı Adı Vorname Ggf. Geburtsname und Name aus früherer Ehe

Gerekiyorsa kızlık soyadı ve önceki evlilikten soyadı Adı Vorname Ggf. Geburtsname und Name aus früherer Ehe Çocuk parası No. Kindergeld-Nr. Familienkasse Başvuran kişinin Almanya'daki vergi kimlik numarası Steuer-ID der antragstellenden Person in Deutschland Çocuk parası başvurusu Lütfen başvuru yapılan her

Detaylı

Sonderwerbeformen Gültig ab Januar 2011

Sonderwerbeformen Gültig ab Januar 2011 Sonderwerbeformen Gültig ab Januar 2011 Titelseite unten rechts 1. Sayfa sağ alt köşe 1 x 50, 2 x 50, 3 x 50, 4 x 50, 5 x 50 10,- 3 x 50 1x50 3x55 Titelkopf-Anzeige 1. Sayfa sağ üst köşe 3 x 55 12,- TV-Seiten

Detaylı

AÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE!

AÖĞRENCİLERİN DİKKATİNE! A KİTAPÇIK TÜRÜ T.C. MİLLÎ EĞİTİM BAKANLIĞI ÖLÇME, DEĞERLENDİRME VE SINAV HİZMETLERİ GENEL MÜDÜRLÜĞÜ 8. SINIF ALMANCA 2016 8. SINIF 2. DÖNEM ALMANCA DERSİ MERKEZÎ ORTAK SINAVI 28 NİSAN 2016 Saat: 11.20

Detaylı

Sağlığın desteklenmesi ve hastalıkların önlenmesi

Sağlığın desteklenmesi ve hastalıkların önlenmesi AZB 4057 BASEL Sağlığın desteklenmesi ve hastalıkların önlenmesi Kendi sağlığımız değerli bir varlıktır. Onu korumak için kendimizi ve vücudumuzu iyi gözlemleyip kendimize iyi gelen şeylere dikkat etmek

Detaylı

Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld

Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld Informationsmaterialien zu den Themen Arbeitslosengeld II (ALG II) / Sozialgeld 31.12.2009 İşsizlik parası (ALG II) ve sosyal yardım konularında bilgilendirme materyalleri 31.12.2009 Verfasserinnen: /

Detaylı

ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2011/08

ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2011/08 ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2011/08 Die Integrationsdebatte übersieht Millionen Zuwanderer, die sich gegen die Zwangsislamisierung in der Türkei wenden: die Aleviten. Die Welt, 05.03.2011 Nein,

Detaylı

Rückkehr oder Bleiben?

Rückkehr oder Bleiben? Türkiye de Yaºam ve Çal sma Hayat Leben und Arbeiten in der Türkei Mobilität und Integration Gitsek mi, kalsak m? Rückkehr oder Bleiben? Ausgabe: 2006 Inhalt: Eine gute Entscheidung treffen 2 Mein eigener

Detaylı

Research Game - The European scientific research game Spielregeln

Research Game - The European scientific research game Spielregeln Research Game The European scientific research game Spielregeln 1.. Das Spiel 1. 1 Research Game das Forschungsspiel Das Projekt kombiniert praktische und theoretische Aktivitäten mit der Arbeit am Computer,

Detaylı

Asgarİ Ücret İnsİyatİfİ İle Adİl Kadın Ücretlerİ

Asgarİ Ücret İnsİyatİfİ İle Adİl Kadın Ücretlerİ AZB 4057 BASEL Asgarİ Ücret İnsİyatİfİ İle Adİl Kadın Ücretlerİ Düşük ücretlerin ortalamanın üzerinde mağduru kadınlar oluyorlar. İsviçre de saatte 22 Franktan daha az para kazanan yaklaşık 330 000 çalışandan

Detaylı

Merkezî Anadolu Ovalarının Jeolojik ve Hidrolojik Müşahedeleri Hakkindaki Almanca Makalenin Hulâsası.(*)

Merkezî Anadolu Ovalarının Jeolojik ve Hidrolojik Müşahedeleri Hakkindaki Almanca Makalenin Hulâsası.(*) die Eruptionsbeben verstand. İch erinnere daran, dass die südwestdeutschen Beben von Würtemberg und Hohenzollern wahrscheinlich dieselbe Entstehung haben, obwohl dort die Eruptionen miocaen waren und also

Detaylı

Auszug aus dem Türkisch-Deutschen Lukasevangelium by Peter J. Ischka 73099 Adelberg, 07166-91930, peter@ischka.de. Hagia Sophia, Ayasofya, Istanbul

Auszug aus dem Türkisch-Deutschen Lukasevangelium by Peter J. Ischka 73099 Adelberg, 07166-91930, peter@ischka.de. Hagia Sophia, Ayasofya, Istanbul Auszug aus dem Türkisch-Deutschen Lukasevangelium by Peter J. Ischka 73099 Adelberg, 07166-91930, peter@ischka.de Hagia Sophia, Ayasofya, Istanbul 126 127 Türkiye, ilk Hıristiyan topluluklar için en önemli

Detaylı

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu

Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan Weil Başkanlığındaki Türkiye Ekonomi Heyeti (Ankara, Konya, Istanbul) 4. 9. Mayıs 2014 Kayıt Formu Anmeldung zur Teilnahme an der Wirtschaftsdelegationsreise unter Leitung von Ministerpräsident Stephan Weil in die Türkei (Ankara, Konya, Istanbul), 4. 9. Mai 2014 Aşağı Saksonya Eyaleti Başbakanı Stephan

Detaylı

Antrag auf Erteilung einer Aufenthalterlaubnis İKAMET MÜSAADESİ İÇİN DİLEKÇE

Antrag auf Erteilung einer Aufenthalterlaubnis İKAMET MÜSAADESİ İÇİN DİLEKÇE Antrag auf Erteilung einer Aufenthalterlaubnis İKAMET MÜSAADESİ İÇİN DİLEKÇE Deutsch Türkisch Almanca - Türkçe 1. Familienname Soyadı 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. bei Frauen: Geburtsname Kadınlarda: Kızlık soyadı

Detaylı

VOLLMACHT Vekalet. erteile hiermit Vollmacht an İşbu yazıyla aşağıdaki şahsa vekalet veriyorum. Ich, Ben Name, Vorname Soyadı, Adı

VOLLMACHT Vekalet. erteile hiermit Vollmacht an İşbu yazıyla aşağıdaki şahsa vekalet veriyorum. Ich, Ben Name, Vorname Soyadı, Adı Vollmacht Seite 1 VOLLMACHT Vekalet Ich, Ben Name, Vorname Soyadı, Adı (Vollmachtgeberin) (Vekaleti veren) Geburtsdatum Doğum tarihi Geburtsort Doğum yeri Adresse Adresi Telefon, Telefax Telefon, Telefaks

Detaylı

(Vollmachtgeber/in) (Vekaleti veren) Ich, Ben, Name, Vorname Soyadı, Adı. Geburtsdatum Doğum tarihi. Geburtsort Doğum yeri.

(Vollmachtgeber/in) (Vekaleti veren) Ich, Ben, Name, Vorname Soyadı, Adı. Geburtsdatum Doğum tarihi. Geburtsort Doğum yeri. V o l l m a c h t V e k a l e t Ich, Ben, Name, Vorname Soyadı, Adı Vekalet sayfa 1/6 (Vollmachtgeber/in) (Vekaleti veren) Geburtsdatum Doğum tarihi Geburtsort Doğum yeri Adresse Adresi Telefon, Telefax,

Detaylı

6 EKİM 1964 MANYAS DEPREMİ ESNASİNDA ZEMİNDE MEYDANA GELEN TANSİYON ÇATLAKLARI ERDBEBENSPALTEN IM DER GEGEND VON MANIAS IN NORDWEST-ANATOLIEN

6 EKİM 1964 MANYAS DEPREMİ ESNASİNDA ZEMİNDE MEYDANA GELEN TANSİYON ÇATLAKLARI ERDBEBENSPALTEN IM DER GEGEND VON MANIAS IN NORDWEST-ANATOLIEN 6 EKİM 1964 MANYAS DEPREMİ ESNASİNDA ZEMİNDE MEYDANA GELEN TANSİYON ÇATLAKLARI ERDBEBENSPALTEN IM DER GEGEND VON MANIAS IN NORDWEST-ANATOLIEN İhsan KETÎN Istanbul Teknik Üniversitesi, Maden Fakültesi 6

Detaylı

Das deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen MERKBLATT. Alman-Türk Sosyal Güvenlik Sözleşmesi REHBER

Das deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen MERKBLATT. Alman-Türk Sosyal Güvenlik Sözleşmesi REHBER Alman Emeklilik Sigortası Yukarı ve Orta Frankonya Das deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen MERKBLATT Alman-Türk Sosyal Güvenlik Sözleşmesi Herausgeber: Deutsche Rentenversicherung Ober- und Mittelfranken

Detaylı

12. Sommerfest der Deutschen Wirtschaft Alman Ekonomisinin 12. Yaz Partisi

12. Sommerfest der Deutschen Wirtschaft Alman Ekonomisinin 12. Yaz Partisi 12. Sommerfest der Deutschen Wirtschaft Alman Ekonomisinin 12. Yaz Partisi LAGEPLAN / ALAN KROKİSİ AUTOSHOW SPONSORENTISCH / SPONSOR MASASI STAND BANNER / ROLL-UP SONSTIGE / DİĞER *TERAS LOUNGE / TERASSENLOUNGE

Detaylı

Dreifaches Nein bei den eidgenössischen Abstimmungen

Dreifaches Nein bei den eidgenössischen Abstimmungen Kadın sendikacılar kesin ücret eşitiliği önlemleri talebinde bulundular İsvİçre Sendikalar Birliği (SGB) Kadınlar Kongresi artık ücret eşitliğinin sağlanması için devlet kontrolleri ve yaptırımlar talep

Detaylı

Eğitim ve İştirak Paketi. Nordrhein-Westfalen Eyaleti. Çalışma, Uyum ve Sosyal İşler Bakanlığı nın bir bilgilendirmesidir.

Eğitim ve İştirak Paketi. Nordrhein-Westfalen Eyaleti. Çalışma, Uyum ve Sosyal İşler Bakanlığı nın bir bilgilendirmesidir. Nordrhein-Westfalen Eyaleti Çalışma, Entegrasyon ve Sosyal İşler Bakanlığı Eğitim ve İştirak Paketi. Nordrhein-Westfalen Eyaleti Çalışma, Uyum ve Sosyal İşler Bakanlığı nın bir bilgilendirmesidir. www.mais.nrw.de

Detaylı

WERKREALSCHULEYİ TANIYALIM

WERKREALSCHULEYİ TANIYALIM WERKREALSCHULEYİ TANIYALIM (DIE WERKREALSCHULE KENNENLERNEN) Werkrealschuleye Neden Ġhtiyaç Duyulmuştur? ( Warum wurde die Werkrealschule benötigt?) Bilindiği üzere, Hauptschuleler daha çok yabancı çocukların

Detaylı

Kulturelle Besonderheiten im türkischen Strafrecht am Beispiel der Strafbarkeit des sogenannten Ehrenmordes

Kulturelle Besonderheiten im türkischen Strafrecht am Beispiel der Strafbarkeit des sogenannten Ehrenmordes Kulturelle Besonderheiten im türkischen Strafrecht am Beispiel der Strafbarkeit des sogenannten Ehrenmordes Prof. Dr. Hayrettin Ökçesiz 1 A. Einleitung Vor dem Beginn meines Vortrages möchte ich Sie gleich

Detaylı

Gerekiyorsa kızlık soyadı ve önceki evlilikten soyadı Adı Vorname ggf. Geburtsname und Name aus früherer Ehe

Gerekiyorsa kızlık soyadı ve önceki evlilikten soyadı Adı Vorname ggf. Geburtsname und Name aus früherer Ehe Çocuk parası No. Kindergeld-Nr. Familienkasse Başvuran kişinin Almanya'daki vergi kimlik numarası (doldurulması zorunludur) Steuer-ID der antragstellenden Person in Deutschland (zwingend ausfüllen) Çocuk

Detaylı

ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2013/10

ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2013/10 ALMANYA BASIN DEĞERLENDİRMESİ TS-BER/2013/10 Braindrain in Richtung Türkei Deutsche Welle, 10.04.2013 Die Türkei wirbt um die gut ausgebildeten Deutschtürken. Und viele Fachkräfte folgen dem Ruf: Sie ziehen

Detaylı

Radio D Teil 1. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Ders 17 Tarladaki şekiller

Radio D Teil 1. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Ders 17 Tarladaki şekiller Ders 17 Tarladaki şekiller ve Philipp buğday tarlalarında ortaya çıkan esrarengiz şekilleri araştırır. Bu şekiller bir UFO nun tarlaya inmesi sonucunda mı oluşmuştur, yoksa birileri bu şekilleri görmeye

Detaylı

Almanca yapısal kalıp kavram sözlüğü Deutsches Konjunktionen Wörterbuch [Mevlüt Baki Tapan]

Almanca yapısal kalıp kavram sözlüğü Deutsches Konjunktionen Wörterbuch [Mevlüt Baki Tapan] 0 Almanca Sözlük Özel yapılar, kalıplar ve kavramlar sözlüğü Deutsch Türkisch Almanca Türkçe Mevlüt Baki Tapan 1 Önsöz Bu Almanca Türkçe yapısal kalıplar sözlüğü hazırlanırken Almancayı, hem birinci dil

Detaylı

Ünite 1: Wie heißt du? Wo wohnst du? Woher...? Pekiştirme, kendini ve başkalarını tanıtma 3.

Ünite 1: Wie heißt du? Wo wohnst du? Woher...? Pekiştirme, kendini ve başkalarını tanıtma 3. YEDİTEPE ÜNİVERSİTESİ İN İN KODU: HAFTALIK SAATİ: AKADEMİK DÖNEM: KİTABI: ALMANCA 1 AFGE101/AFG(A-C) 101 AFGE 4 Saat/AFG(A-C) 3 Saat BAHAR 2013 Studio d A1 okuma ve yazma becerilerinin geliştirilmesini

Detaylı

Yaşamın Sonunda İnterkültürel Bağlamda Etik Kararlar

Yaşamın Sonunda İnterkültürel Bağlamda Etik Kararlar Deutscher Ethikrat Yaşamın Sonunda İnterkültürel Bağlamda Etik Kararlar Almanya ve Türkiye deki Yaklaşımlar Ethische Entscheidungen am Lebensende im interkulturellen Kontext Deutsche und türkische Perspektiven

Detaylı

Webseiten-Bericht für kredikartihesapsorgulama.com

Webseiten-Bericht für kredikartihesapsorgulama.com Webseiten-Bericht für kredikartihesapsorgulama.com Generiert am 09 Oktober 2015 18:53 PM Der Wert ist 76/100 SEO Inhalte Seitentitel Kredi Kartı Borç Sorgulama Ve Öğrenme Länge : 37 Perfekt, denn Ihr Seitentitel

Detaylı

COMPUTER: Mission Berlin. 9 Kasım, sabah saat 10 u 20 geçiyor. iki canın ve 95 dakikan var. Mesaj ne anlama geliyor?

COMPUTER: Mission Berlin. 9 Kasım, sabah saat 10 u 20 geçiyor. iki canın ve 95 dakikan var. Mesaj ne anlama geliyor? Bölüm 05 Tanışıyor muyuz? Anna müzik kutusunu tamir etmesi için saatçiye götürür. Ama bu Paul Winkler için işin ötesinde bir anlam taşıyordur. Anna yi eskiden tanıdığını iddia eder. Ama nasıl olur? Anna

Detaylı